Angst vor HIV

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von Gabo1995, 26. Juli 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Es braucht große Mengen an frischem, warmen, infektiösem Sekret und dieses muss noch in eine geeignete Eintrittspforte eingebracht werden.
    Steht aber deutlich auf allen seriösen, relevanten Seiten.
    Nur ein Phobiker saugt Fehlinformationen, die die irrationalen Ängste befeuern, förmlich auf.
    WäreHIV so übertragbar, wie Du Dir einbildest, dann hätten wir 7 Mrd Positive auf der Welt.
     
  2. Gabo1995

    Gabo1995 Neues Mitglied

    Naja also so genau finde ich das nirgendwo außer hier.

    also Zusammenfasst: alle alltäglichen Kontakte auch von Verletzungen an den Fingern oder ähnliches stellen kein Risiko dar.
     
  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Ganz genau
    Jahrelange Forschungen haben ergeben, dass es tatsächlich nur 2 reale Risiken gibt.
    1 ungeschützter Geschlechtsverkehr
    2, gemeinsamer, intravenöser Gebrauch von Injektionsspritzen z.B.. beim Drogenkonsum.
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Richtig. Merke Dir neben den beiden o.a. tatsächlichen möglichen Infektionswegen einfach noch:

    Eine Infektion muss im Körper stattfinden. Dazu muss tief in den Körper eine deutliche Menge an infektiöser Flüssigkeit kommen. Aber selbst dann passiert eine Infektion nicht automatisch.

    Und zu Deiner Bierglasfrage: Blut am Bierglas kann nur eine mögliche Infektion hervorrufen, wenn Du das Bierglas intravenös in den Körper einbringst, ohne dass das Blut daran vorher an der Luft war. Wenn Du das schaffst, bekommst Du einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde … ;)
     
  5. Gabo1995

    Gabo1995 Neues Mitglied

    Hallo,

    Ich habe die letzten Tage damit versucht abzuschließen. Heute hat es bei uns sehr stark geregnet, sodass im Keller Wasser aus dem Abfluss kam. Das Wasser war augenscheinlich sauber. Ich habe das Ganze relativ lange sauber gemacht und stand im Wasser. Besteht dabei ein Risiko ?
     
  6. auguardoflight

    auguardoflight Bewährtes Mitglied

    @Gabo1995

    Das ist jetzt nicht dein Ernst oder?!

    Ich weiß nicht warum mich dieses Gefühl beschleicht, aber ich glaube du willst hier gerade nur herumtrollen...:rolleyes::rolleyes:

    Sorry, Futter für Trolls ist ausverkauft!
     
  7. Gabo1995

    Gabo1995 Neues Mitglied

    Das Wasser kam aus der Kanalisation und ich kenne mich nicht gut genug damit aus, um es einzuschätzen
     
  8. auguardoflight

    auguardoflight Bewährtes Mitglied

    Dann würd ich mir das hier an deiner Stelle nochmal SEHR GENAU DURCHLESEN UND VERINNERLICHEN!
     
  9. Gabo1995

    Gabo1995 Neues Mitglied

    Also verdünnt das Wasser Blut so sehr das es keine Möglichkeit gibt ? Außer das Wasser wäre Blutrot?
     
  10. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

  11. Gabo1995

    Gabo1995 Neues Mitglied

    Ich frage mich ob ich das aufgrund meiner Angst aus einer falschen Perspektive sehe
     
  12. Gregor

    Gregor Mitglied

    Wie um Himmels Willen, kommt man auf solche Ideen? Ich bitte dich wirklich höflichst mir das zu erklären.
    Nichts für ungut, aber bei leuten wie dir fragt man sich schon, warum sie wählen dürfen.
     
  13. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Ihr Phobiker schiebt immer eine irrationale Panik vorHIV, das ist Wahnsinn. Bitte erkläre uns mal, WARUM Du so eine Panik vor einer gut behandelbaren, chronischen Erkrankung hast.
     
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich muss gerade an mich halten: Selbst wenn Du nackt im Wasser gestanden und masturbiert hättest, wäre nichts passiert … weil: Alles spielt sich außerhalb des Körper ab – für ein Risiko muss infektiöses Blut oder Sperma unverdünnt in großen Mengen in den Körper gelangen.

    Herrschaftszeiten – wie kann man mit 19 Jahren so dermaßen verpeilt sein?

    Lies mal Deine Frage: Da steht »verdünnt«. Alles, was ein Risiko ist, muss unverdünnt und in großen Mengen in den Körper gelangen. Du könntest in Blut waten – und nichts würde passieren … außer, Du hast Dir gerade dein Bein abgetrennt und iegst mit dem Stumpf etliche Stunden im Blut. Ist das passiert? Nein.

    Das fragst Du Dich? Du solltest Dich eher fragen, woher Deine ebenso unglaubliche wie unnötige Angst kommt. Und natürlich, warum Du unseren Leitfaden (in der Navigationsleiste direkt zu finden) nicht liest. da steht alles drin, was Du wissen musst. Und was nicht drinsteht, ist auch kein Risiko. Und kein Infektionsweg.
     
  15. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Ich weiß grade gar nicht worüber ich mich mehr wundern soll... :D:D:D
    Über die Fragen des TE oder die Tatsache, dass da versucht wird ernsthafte Antworten zu geben :p;)
     
  16. Gabo1995

    Gabo1995 Neues Mitglied

    Danke erstmal für die Antworten. Ich glaube ich sehe das Thema völlig übertrieben.
    Also ich dass mal zusammen:


    - Abwasser spielt dabei keine Rolle und kann in Wunden oder auf Schleimhäute kommen
    - ich muss nicht drauf achten was ich anfasse (im Bezug aufHIV)
    - kleine Wunden sind in keiner Weise eine Eintrittspforte
    - im Alltag kann ich egal was ich mache nichts bekommen. Außer bei Sex oder Drogen
     
  17. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Du glaubst dass du übertreibst? Du Glaubst??? :eek:
    :D
     
  18. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Ansonsten stimmt alles was du da als Punkte aufführst. Allerdings nur hinsichtlichHIV. Ich würde mit offenen Wunden niemals in Abwasser steigen, greifen, was auch immer.
    Lebensgefährlich...!!!
     
    AlexandraT gefällt das.
  19. Gabo1995

    Gabo1995 Neues Mitglied

    Ich hatte bewusst keine offene Wunde. Es ging mir eher um kleine Verletzungen der Haut die ich jetzt nicht gesehen habe.
     
  20. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Leitfaden lesen....da stünde alles drin.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden