Angst vor HIV

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von Gabo1995, 26. Juli 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gabo1995

    Gabo1995 Neues Mitglied

    Moje,

    ich habe das Forum durchstöbert und einige Infos gesammelt. Ich war gestern im Biergarten und habe dort einen alten Freund getroffen. Der Freund trank unaufgefordert aus meinem Bierglas. Ich wollte euch Fragen, ob ein Risiko für eineHIV-Infektion besteht wenn man aus dem gleichen Glas trinkt und dabei die 2. Person an der Lippe blutet. Das Glas hatte nach dem trinken der Person einen rötlichen schimmer. Ich trank an der gleichen stelle aus dem Glas und bemerkte dies erst später. Zwischen dem trinken lag eine Zeit von wenigen Sekunden.

    Würde mich freuen wenn ihr meine Angst lindern könntet. Ich eine HIV-Infektion wirklich nur beim Sex oder Drogenkonsom möglich und kann ich alltägliche Situationen zu 100 % ausschließen?
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    so ist es
     
  3. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Niemand infiziert sich im Alltag mitHIV... :cool:
    Egal wieviele Lippen da bluten
    da blutet übrigens nix außer in deiner Phantasie vielleicht ;)
     
  4. Gabo1995

    Gabo1995 Neues Mitglied

    Danke für die Antworten. Ich will einfach nur alles ausschließen und deshalb wollte ich wissen ob es nicht möglich ist wenn das tatsächlich Blut war.
     
  5. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    MitHIV ist es doch recht einfach, zumindest was die Infektion betrifft...
    Außer Geschlechtsverkehr und intavenöser Drogenkonsum gehört alles in den rein theoretischen Bereich. Alles andere, außer die beiden oben genannten Szenarien, kannst du ausschließen. So einfach kann das sein :cool:
    Solltest du also wieder mal in eine Situation kommen die dich zum Nachdenken gebracht hat, denk einfach über folgendes nach:
    Hatte ich (ungeschützten) Sex im Biergarten, beim Bäcker, am Dönerstand, im Supermarkt, im Hallenbad, im Autobus, ...
    Nein? Dann ist es kein Problem :cool:
     
  6. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Nachtrag:
    "...mit einer anderen Person" ist da noch wichtig dabei. Sex mit dir selber kannst du dort überall natürlich völlig risikolos haben. Risikolos zumindest wasHIV betrifft :D;)
     
  7. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Ungeschützter Geschlechtsverkehr
     
  8. Gabo1995

    Gabo1995 Neues Mitglied

    Die deutsche Aidshilfe schreibt:

    Im alltäglichen Zusammenleben ist eineHIV-Übertragung ausgeschlossen. Kein Übertragungsrisiko besteht also zum Beispiel:

    • beim Küssen, Händedruck oder Umarmen
    • beim Anhusten oder Anniesen
    • bei gemeinsamer Benutzung von Tellern, Gläsern und Besteck
    • bei gemeinsamer Benutzung von Toiletten, Handtüchern oder Bettwäsche
    • etc.
    also mit der gemeinsamen Nutzung ist quasi die Nutzung gemeint, dass ich von einem fremden Glas trinke, richtig? Mein Kopf sieht zwar die richtigen Informationen deutet diese aber immer anders ..
     
  9. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dann denk mal über eine Therapie nach. Man infiziert sich im Alltag nicht mitHIV... egal aus wessen Glas man trinkt.
     
  10. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Quasi? Was ist denn an "man infiziert sich nicht mitHIV im Alltag" unverständlich??? Das wäre tatsächlich interessant zu erfahren :cool:
     
  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    »quasi« heißt »gewissermaßen« … ist also immer vom Gewissen abhängig, das man nur in Maßen beeinflussen kann.
     
  12. Gabo1995

    Gabo1995 Neues Mitglied

    Ja ich glaube mein Problem ist, dass ihr so einfach schreibt, dass eine Infektion im Alltag nicht möglich ist. Für mich klingt das so als wäre diese Lösung zu einfach. Und dazu kommen andere Seiten, die mich dann mit Informationen verwirren.
     
  13. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Was sollen wir denn schreiben wenn es so ist?
    Ich sag's ja.... kümmere Dich mal um Fachhilfe... für Deine Psyche.
    Sie sagen eigentlich alle dasselbe... ausser Du... Du liest was, was nicht da steht.
     
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das ist – mit Verlaub – Dein persönliches Problem. Wenn Du uns nicht glaubst, bist Du hier falsch. Andere Antworten bekommst Du nicht. Und wir werden Dir weiß Gott nicht den Gefallen tun, so unverständlich zu formulieren, damit Dir die Lösung nicht »zu einfach« ist.
    Und das ist erst recht Dein Problem. Googlen muss man nämlich können …

    Sorry für die klaren Worte – aber auch Deine Panik wird nichts an den Realitäten ändern. Und nur, weil Du etwas nicht verstehst, nicht glaubst oder nicht wahrhaben willst, ändert sich die Welt auch nicht.

    Du bist 19 Jahre alt – ich bin seit 28 JahrenHIV-positiv. Rate mal, wer mehr mit dem Thema zu tun hat … ;)
     
    AlexandraT gefällt das.
  15. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Nun, wenn es aber so ist? Ob dir das zu trivial oder unglaubwürdig vor kommt oder nicht, es ist einfach so. Gewisse Dinge sind halt wie sie sind. Daran kannst du nix ändern und wir auch nicht. Wollen wir auch gar nicht... :cool:

    Glauben kannst du natürlich was du möchtest. Nur eins muss dir klar sein: "wer glaubt, weiß nicht". Manche sagen auch "glauben heißt nix wissen" ;)
     
    matthias gefällt das.
  16. Gabo1995

    Gabo1995 Neues Mitglied

    Okay könnt ihr mir denn sagen aus welchem Grund eine Übertragung im Alltag nicht möglich ist. Für mich ist Blut was an einem Bierglas ist das gleiche Blut was an einer Spritze ist. Also was ist der Unterschied ?
     
  17. Gregor

    Gregor Mitglied

    Liess die Antwort einfach nochmals...kleiner tipp: intravenös
     
  18. Gabo1995

    Gabo1995 Neues Mitglied

    Also was ist denn der Grund weshalb es in meiner Situation keine Übertragung geben kann
     
  19. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Weil es einfach nicht geht, such im "vorbeigehen" mitHIV zu infizieren. HIV ist schwer übertragbar. Da musst du richtig was tun dafür. Nicht bloß an einem Glas nippen :D
    Das ist einfach so :cool:
     
  20. Gregor

    Gregor Mitglied

    warum ist das so relevant? und wieso muss immer alles in einzelteile zerlegt werden? ich würde es sehr gerne verstehen.
    Fragst du dich im supermarkt auch warum der apfel grün und nicht blau ist?
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden