Angst vor Ansteckung

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von MikeB., 19. Januar 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MikeB.

    MikeB. Neues Mitglied

    Hallo...

    Ich bin total verzweifelt! Mitte Dezember hatte ich mich von meiner Freundin getrennt als ich erfahren hatte, dass sie ungeschützten Geschlechtsverkehr mit mehreren wechselnden Partnern hatte.

    Seit zwei Woche habe ich folgende Symptome. Es fing an mit einer Erkältung und Halsschmerzen, dazu Husten. Also nichts besonderes.

    Seit drei Tagen habe ich folgende Symptome:

    - geschwollene Lymphknoten
    - Schluckbeschwerden
    - Übelkeit
    - Appetitverlust
    - Muskelschmerzen
    - seit gestern starken Nachtschweiß

    Ich habe allerdings kein Fieber. Meine Körpertemperatur schwankt zwischen 36,5 °C am morgen und max. 37,5 °C am Nachmittag.

    Ich werde langsam aber sicher wahnsinnig und weiß nicht mehr weiter!
     
  2. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Hallo,

    all diese von Dir genannten Symptome können auch sehr viele andere Ursachen haben.

    Dir gebe ich den Tip, 8 bis 12 Wochen nach dem Risikokontakt einenHIV-Test machen zu lassen. Das Du Dich von Deiner Freundin getrennt hast, das ist schon mal nen guter Schritt. Denn gerade bei so einer Geschichte kann von Deiner Seite mit Sicherheit das Vertrauen nicht mehr vorhanden sein.

    Aber: mir stellt sich die Frage, wer oder woher Du Deine Informationen über Deine Ex-Freundin hast.

    Aber, wie ich am Anfang schon geschrieben habe - diese Symptome können auch andere Ursachen haben. Klar, eine Wahrscheinlichkeit ist vorhanden, aber so etwas kann nur ein Test herausfinden.

    Wenn Du weitere Fragen hast, dann melde Dich einfach hier im Forum und mache den Test, er wird Dich nen ganzes Stück weiterbringen.

    Gruß
    Chris
     
  3. MikeB.

    MikeB. Neues Mitglied

    Vielen Dank für Deine Antwort...

    Meine Exfreundin hatte es mir gesagt. Wieviele Sexpartner sie hatte, weiß
    ich nicht und will ich auch gar nicht wissen.

    Heute morgen habe auf den Innenseiten der Wangenschleimhaut mehrere Knötchen entdeckt...und mittlerweile habe ich 37,8 °C Körpertemperatur...

    Ich werde wahnsinning...

    Werde gleich zu meiner Hausärztin gehen und um einen Schnelltest beten (Antigen p24)...die Wochen der Warterei halte ich nicht aus...egal, was es
    kostet...

    Solche Beschwerden hatte ich noch nie...bin noch nie nachts klatschnass wach geworden....geschwollene Lymphknoten kenne ich eigentlich nicht...

    Ich könnte heulen...
     
  4. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Hey,

    erst ma ruhig bleiben, dennHIV zu haben, bedeutet heute nicht mehr das Todesurteil.

    Wenn Du den Schnelltest gemacht hast und der Positiv ausfällt, einfach ruhig bleiben und Dich hier wieder melden.

    Gruß
    Chris
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    War das während eurer Beziehung?

    Mach doch einfach mal einenHIV-Test. Dann weisst Du bis auf ca. 6-8 Wochen rückwirkend, dass nichts passiert ist. Dann machst Du in 8 Wochen nochmals einen Test und schliesst mir dieser unfeinen Sache ab.

    Dir ist hoffentlich bekannt, dass zur Zeit die Influenza am kommen ist? Wir verzeichnen wieder vermehrt Patienten mit einer Grippe. Daher fang nicht an alles gleichHIV zuzuschieben.
     
  6. blume23

    blume23 Bewährtes Mitglied

    Ich hab eine ähnliche Geschichte hinter mir...ich habe erfahren, dass mein Ex mehrere ungeschützte Kontakte während unserer Beziehung hatte...

    Ich hab es damals auch so gemacht, wie es Alexandra dir geraten hat...nach ca. 4 Wochen einen ersten Test um schonmal zu sehen, dass bis auf die letzten Wochen nix passiert ist. Das hat mich auch soweit beruhigt, dass ich die restlich 7-8 Wochen gut überstanden hab. Das kann ich auch den Leuten, die die Zeit/Nerven/Geld haben nur empfehlen als vorläufige Beruhigung.
    Mir großer Wahrscheinlichkeit hast du bestimmt genau so viel Glück wie ich! Ich drück dir die Daumen!
     
  7. MikeB.

    MikeB. Neues Mitglied

    Hoffentlich hast Du recht...

    War gerade bei meiner Ärztin. Sie vermutet tatsächlich eine Virus-Infektion (Epstein-Barr o.ä.) und hat mir aber Penicillin verschrieben, was ja bekanntich bei einer Virus-Infektion vollkommen sinnlos ist.

    Habe zur Zeit 38,2 °C, Lymphknoten sind geschwollen, Schluckbeschwerden, Übelkeit...Rachen gerötet

    Ich habe sie aufHIV angesprochen und da habe ich gemerkt, dass die gute Dame von dem Thema nicht so viel zu wissen scheint. Sie sagte mir eine aktute HIV Infektion macht sich oft erst nach Jahren bemerkbar?!?!?

    Hatte siedann nach einem Schnelltest gefragt. Sie meinte, ich solle erst mal das Penicillin nehmen. Verstehe das, wer will!

    Habe mich vorhin dazu überwunden meine Exfreundin anzurufen. Sie hatte Ende des Jahres ähnliche Symptome und ist jetzt in Panik!

    Und nun habe ich mir zwei Schnell-Tests bestellt, wollte ich eigentlich nicht, weil bei einem positiven Befund weiß ich nicht, was machen werde.

    Jetzt hoffe ich mal, dass das Fieber wieder runter geht und ich heute Nacht nicht wieder so extrem schwitze...

    Da macht mich so krank! :(
     
  8. blume23

    blume23 Bewährtes Mitglied

    Aus dem Internet oder wie? Wenn das Heimtests sind mach die nicht!! Hier im Forum wurde schon mehrfach darüber geschrieben...mein letzter Test war auch ein Schnelltest, aber beim Gesundheitsamt und die haben ausdrücklich zwischen einem professionell durchgeführten und einem Heimtest unterschieden...du weißt doch gar nicht wie man die Dinger richtig anwendet. Außerdem können die ja auch mal falsch-positiv werden und dann stündest du mit dem Ergebnis ganz allein da!

    Geh doch einfach mal zum Gesundheitamt in deiner Nähe, auch wenn die 12 Wochen noch nichht vorbei sind. Die können dich beraten/beruhigen und werden auch schon vorher einen Test mit dir machen, aber dir eben noch kein definitives negativ vor Ablauf der Frist geben!
     
  9. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Stornier die Bestellung oder wirf sie in den Müll. Heimtests von ansteckenden Krankheiten sind in Deutschland verboten. Zudem müssen sie von Fachpersonal durchgeührt werden. Nur sie können die guten und sicheren Heimtests bestellen.

    Das Penicillin hast Du bekommen um sekundäre Krankheiten zu vermeiden denke ich.
     
  10. MikeB.

    MikeB. Neues Mitglied

    Ich weiß, dass diese "Tests" keinen guten Ruf haben...aber wenn ich jetzt
    einenHIV-Test mache, wird der mit großer Wahrscheinlichkeit negativ sein, weil wenn ich mich angesteckt habe (und davon gehe ich aus), befinde ich mich gerade in der Akutphase...

    Muss also einen Schnelltest machen, aber ich weiß nicht, wo man den machen lassen kann...im Gesundheitsamt?

    Zur Zeit habe ich kein Fieber (Körpertemperatur pendelt zwischen 36,5 und 37,7°C), seit heute morgen Durchfall (was aber aber auch durch die Nervosität kommen kann, das Penicillin wird sicher nicht so schnell auf den Darmtakt wirken)...starke Übelkeit, heute Nacht wieder extrem geschwitzt, Lymphknoten weiterhin geschwollen, keinen Appetit, Muskelschmerzen, Schluckbeschwerden (keine Halsschmerzen), trockener Husten...

    Kennt jemand Adressen von guten Ärzten aus dem Raum Duisburg?
     
  11. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Sie haben nicht nur "keinen guten Ruf"... sie sind in Deutschland schlichtweg verboten! Also... wenn Du ein sicheres Ergebnis haben willst kontaktier das Gesundheitsamt.

    Un hör auf Deine Körpertemperatur ständig zu messen. Penicillin wirkt sehr rasch auf den Magendarm trackt und killt dort alles. Ergebnis: Dünnschiss. Im Moment ist die Grippe am Kommen. Was das angeht: ab zum Hausarzt.
     
  12. MikeB.

    MikeB. Neues Mitglied

    Ich weiß, dass solche Tests verboten sind und ich werde ihn auch nicht machen, weil ich Angst vor dem Ergebnis habe! Dann bin ich alleine und ich weiß nicht, an wen ich mich dann wenden kann!

    Weiß jemand, ob im Gesundheitsamt auch Schnelltests durchgeführt werden? Ich weiß wohl, dass man sie selbst bezahlen muss! Werde morgen wohl hingehen!

    Ich halts einfach nicht mehr aus! Seit heute morgen habe ich rote Flecken auf der Brust und mein Rachen ist total rot und das Schlucken ist sehr unangenehm. Die Übelkeit ist auch noch da! Ich versuche so gut es geht nicht dran zu denken und mich nicht verrückt zu machen, aber das klappt nicht!
     
  13. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Manche Gesundheitamt bieten sie an manche bieten nur denElisa an.

    Aidshilfen machen auch oft den Schnelltest. Musste einfach mal nachfragen
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden