Angst vor Ansteckung auch ohne Sex!

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von River33, 28. September 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. River33

    River33 Neues Mitglied

    Zunächst muss ich etwas vorwegnehmen. Denn das ist wichtig für das Thema. Ich leide seit 13 Jahren an Zwangsstörungen (Zwangsgedanken in Verbindung mit Zwangshandlungen.) Das bedeutet, ich bin jemand der psychisch nicht sehr belastbar ist und ich bekomme schnell Angst, die sehr sehr oft auch stark übertrieben ist. Im folgenden Fall kann das auch definitiv zutreffen, aber ich mache mir halt oft wegen Sachen Gedanken.

    Außerdem sei gesagt, dass ich NIE ungeschützen Sex hatte. Trotzdem habe ich Angst mich mit dem HI-Virus angesteckt zu haben. (wie gesagt, die Ängste vor solchen Sachen sind bei Zwangsstörungen wahrscheinlich nicht selten und sie kommen einem immer und immer wieder in den Kopf, egal wie absurd es manchmal ist. Wer möchte kann sich dazu ja mal bei Wikipedia informieren.)

    Im letzten Jahr war ich mit ein paar Freunden trinken, und wie das so oft passiert, kommt man dann auf blöde Ideen. Es ging darum wie schmerzempfindlich man ist. Ich will gar nicht lang (noch länger :p) um den heissen Brei reden. Eine Freundin hat mich und einen Freund nacheinander am Arm mit den Fingernägeln gekratzt. Bei mir waren die Hautabschürfungen nicht wirklich blutig (hat eigentlich fast garnicht geblutet), bei meinem Kumpel schon etwas mehr. Jetzt zu meiner Frage:

    Wäre auf diese Art und WeiseHIV übertragbar? Und bitte bedenkt, dass ich mir über solche Sachen aufgrund meiner Erkrankung irrational viele Gedanken mache und übertrieben ängstlich bin. Ich weiss, dass nur ein Test gewissheit bringt. Ich frage trotzdem hier erstmal und wäre dankbar, wenn es Leute gibt, die mir die Frage ernsthaft beantworten wollen.

    Danke schonmal!
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo


    Ich kann Dir nur sagen was ich jedem anderen auch sagen würde. Ich sehe keine Gefahr fürHIV. Ob Du den Test für Deine Psyche brauchst oder nicht... das kannst nur Du selbst Dir beantworten. Ich würde Dir allerdings einen Schnelltests empfehlen. Da hast Du nach 30 Minuten das Ergebnis und musst nicht Tage warten.
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das ist kein Ansteckungsweg. FürHIV muss infiziertes Blut IN die Blutbahn des Anderen kommen. In Deinem Fall stellt sich zunächst einmal die Frage, ob einer Deiner Kumpels überhaupt positiv ist, damit etwas passieren kann - und dann, ob es wirklich einen Blutaustausch gegeben hat. Von Anfassen, Darüberstreichen oder Berühren kann man sich nicht infizieren. HIV ist keine Zufallsinfektion!
     
  4. [User gel

    [User gel Poweruser

    Schmerzempfindlichkeit ist nur ein Aspekt.
    Auch Menschen die stark Schmerzempfindlich sind machen Thaiboxen (wo man eigentlich gute Nehmerqualitäten braucht).
    Und auch Menschen die viel Einstecken können, sind zu Feige für Thaiboxen!
    was ich damit sagen will, ist das das eine nie was mit den anderen zu tun hat!
    zu dein Risiko würde ich mich AlexandraT anschließen.
     
  5. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Guten Abend,

    @Jeshua: Fragen dieser Art mit Antworten aus Deinem Kampfsport zu beantworten ist fehl am Platz und gehört hier nicht her.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden