Angst vor Abwasser

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Gabo1995, 17. August 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gabo1995

    Gabo1995 Neues Mitglied

    Hallo,

    ich habe bereits ein Thema erstellt das wurde jedoch geschlossen und für meinen Part gab es da auch keine Fragen mehr.

    Es ging um die Reinigung meines Kellers nachdem dieser nach starken Regen aufgrund eines Rückflusses der Kanalisation überschwemmt wurde.

    Ihr habt gesagt da gab es kein Risiko und das wäre übertrieben. Unter folgendem Link: https://www.sueddeutsche.de/muenchen/starnberg/starnberg-viren-im-abwasser-1.4883299 steht, dass "Im Vordergrund stehen derzeit vor allem sechs Erreger, bei denen Aussagen über eine Gefährdung möglich sind: die Hepatitis-Viren A und B, das Humane Immundefizienz-Virus (HIV), das Polio-Virus sowie - stellvertretend für die "Durchfallviren" - das Rota- und das Norwalk-Virus."

    Nun bin ich doch wieder besorgt und mache mir Gedanken.

    Könnt ihr mir da helfen?
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn ein Thema geschlossen wurde... dann bleibt es geschlossen.

    Wieviele Gläser Abwasser hast Du getrunken oder wieviel injiziert?
     
    matthias gefällt das.
  3. Gabo1995

    Gabo1995 Neues Mitglied

    Ich habe nichts davon getrunken. Hatte aber beispielsweise eine Wunde am Finger die mit einem wasserdichten Pflaster auch abgeklebt war (=Top-Vorbereitet). Nach dem lösen war die haut da drunter allerdings leicht "feucht"
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, nein, nein.... lies mal endlich den Leitfaden und such Dir nen Therapeuten... ehrlich.

    Man infiziert sich nicht übers Abwasser mitHIV. Hepatits A etc. sieht es schon anders aus. Aber lies den Artikel doch bitte mal richtig.
     
    matthias und haivaupos gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden