Angst um HIV und anderes

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von anonymd, 25. Februar 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. anonymd

    anonymd Neues Mitglied

    Hallo,

    ich habe sehr große sorge.
    Ich hohle kurz etwas aus um dann die Fragen verständlich zu machen.

    ich hatte ein schlechten Tag und mir wurde die Trennung mitgeteilt. Ich habe darauf hin zu viel getrunken ca. 1,3L Alkohol. Bin ich im einem StripClub gelandet.

    Im Stripclub haben 3 Frauen ein Tanz gemacht bei dem sie auch angefasst werden wollten und viele haben meine Hände auch im Intimbereich drüber geführt. Dabei sind die Finger aber nicht eingedrungen. Alles nur oberflächlich und ich habe sie auch nicht geleckt oder geküsst, aber 2 mal die brüste an den Mund bekommen. Zwischen den Tänzen und danach habe ich geraucht und Bier getrunken. Dabei war ich komplett angezogen. Aber an meinem Intimbereich wurde etwas gescheuert. Ich bin unten nicht rasiert. Nach dem Club hatte ich Kontakt mit einer Strassen Prostituierten in einer Kabine.
    Ich wollte eigentlich nur das Sie mir es mit der Hand macht. aber sie hat auch wenig Oral gemacht. Dabei habe ich nicht viel spuke bemerkt. Sie hat zu erst Hand, dann kurz oral und dann wieder Hand.
    Dazu zu bemerken ist das Sie vorher Ihre Hände kurz ein gesprüht hat, wie ich denke Desinfektionsmittel. Und mir danach ein Kondom über gestreift. Sie hatte es auch Probiert mich dabei nicht im Schambereich zu berühren und wollte auch nicht das ich das Kondom dann anfasse. Ich habe die Prostituierte am Hintern angefasst aber nicht an der vagina oder am anus. Nach dem ganzen, habe das Kondom abgenommen und ein knoten gemacht und in meine hintere Hosentasche gepackt, fragt mich nicht warum. als ich dann unterwegs das Kondom raus holte zerriss ich es mit einer Bewegung in 2 teile und schmiss es weg.

    Da ich ein kind zuhause habe.
    Habe ich sehr viele offene Frage und bereue jetzt das erste mal dies getan zu haben und hoffe das es kein Fehler für das ganze leben ist. Abgesehen von den Moralischen Problem.

    Fragen:

    1. Nach den Tänzen, habe ich meine Hände im Gesicht bzw. am Mund gehabt durch das rauchen.
    Konnte ich an dieser stelle was bekommen haben?

    2. Dadurch das meine haut etwas gescheuert war von den Tänzen, konnte es beim Oral verkehr zu Infekt gekommen sein.

    3. War durch den Alkohol mein Körper noch mehr geschwächt für ein Risiko

    4. Konnte ich beim Abstreifen des Kondoms mir etwas geholt haben ?

    5. Falls ich kleine wunden an den Händen hatte wie am Nagel diese abstehende trockene haut
    ich habe kein Blut oder anderes feststellen können. Aber wenn zum Beispiel aufgeplatzte Trockenhaut war.

    6. Am nächsten Tag habe ich nur ein wenig Rötung am Schambereich gesehen. Kann vom schlafen oder von den abrieb sein.

    7. Kurze noch ich bin beschnitten und habe um die Eichel Narbengewebe der Haut. dort hatte ich am nächsten tag eine kleine stelle bemerkt die wie auf gescheuert war etwas gejuckt, 2 tage ca. Aber dies hatte ich auch vorher schon mal.
    Könnte hier was passiert sein z.B. beim abstreifen oder beim pinkel wenn ich ihn angefasst habe?

    8. Könnten Sie vielleicht die Situation selbst bezüglich Infektionen beurteilen ?

    Grüße in Hoffnung.
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    So – dann wollen wir mal:

    Eine Trennung ist immer Mist – das tut mir leid. Und dass man sich daraufhin betrinkt, ist zwar nicht gut, aber durchaus verständlich.

    Nun zu den Fragen:

    1.) Nein
    2.) Nein
    3.) Nein
    4.) Nein – Schau mal: Es wurde ein Kondom verwendet … das spricht doch für den Schutz!
    5.) Nein – Nagelbettverletzungen sind keine Eintrittspforten und aufgeplatzte (Ober-)Haut ist keine Wunde.
    6.) Die Rötung kam durch die »Beanspruchung« und hat mitHIV nichts zu tun.
    7.) Gerade, wenn Du beschnitten bist, wäre eine Infektion noch schwieriger möglich als sonst. Und auch hier gilt: Das kommt von der »Beanspruchung«.

    8.) Die Situation ist für mich völlig klar: Kein Risiko für HIV. Da ein Kondom verwendet wurde, sehe ich auch kein Risiko für andere Geschlechtskrankheiten.
     
  3. anonymd

    anonymd Neues Mitglied

    Ich danke schon mal für die Antwort. hilft mir erstmal. will trozdem spätermal ein test machen aber rein psychisch ist es ruhiger. Nur ein kurze nach haken. Und was wenn Sie in das Kondom mit dem Fingern greif oder rein gepustet hat, geschweige den rein gespuckt.
    habe ich nicht gemerkt und denke war auch nicht aber rein hypothetisch. oder kleiner riss im Kondom den ich nicht gemerkt hab.
     
  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wie Matthias schon sagte bestand zu keiner Zeit ein Risiko fürHIV.
    Passiver OV ist safe, solange keine große Menge frisches Blut im Spiel war.
    Also wäre der Oralverkehr auch ohne Kondom kein RIsiko für HIV gewesen.
    Die kann in das Kondom spucken soviel sie will, Speichel ist nicht infektiös. Genausowenige wie Atemluft.
    Kleine, unbemerkbare Risse im Kondom gibt es nicht.
     
  5. anonymd

    anonymd Neues Mitglied

    Sorry musste bei deiner Antwort sogar bisschen lächeln. Aber das macht mir halt alles sorgen. auf anderen seiten wird viel geschrieben das hepatitis a gleich übertragen werden kann trotz kondom ect. da macht es mir schon den kopf.
     
  6. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Hepatitis A ist allerdings echt harmlos. Oft heilt sie von ganz alleine aus und wird vom Patienten garnicht bemerkt.
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hep A kannst Du auch durch Lebensmittel kriegen.
     
  8. anonymd

    anonymd Neues Mitglied

    Ich mein auf den meisten seiten schreibt man noch chlamydien, tripper, Syphilis etc. ich hab mich mit diesen Sachen nie auseinander gesetzt ob diese ansteckend sind und wie und ob die auch wiehiv in eine extreme wachsen können die nicht mehr heilbar ist. Hat jemand Ahnung bezogen auf diese Sachen und meine Geschichte was sein kann oder eher unwahrscheinlich ist. bzw. ich habe gelesen das es Geschlechtskrankheiten sind ect. aber ich kann es auf diesen fall nicht wirklich übertragen ob es wirklich Gefahr war.
     
  9. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Anstatt den Sexkontakt als Erlebnis in Deinem Gedächtnis abzulegen beginnst Du Dich selbst fertig zu machen. Du hattest safer Sex - also beende dieses "was könnte sein und hab ich mir was eingefangen" am besten gleich wieder. Ansonsten wird es eine massive Spirale nach unten.
     
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich wiederhole mich gerne und habe den entsprechenden Teil für Dich fett markiert:

     
  11. anonymd

    anonymd Neues Mitglied

    Ich danke euch. Ihr Beruhigt mich durch eure Erfahrung. Ich hoffe die Worte sind nicht nur zur Beruhigung. Ich will aber trotzdem ein test auf die wichtigsten teile machen in einem Monat. dann sind es ca. 8 Wochen. und hatte vor noch ein im September um sicher zu gehen.

    THX
     
  12. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Doch... natürlich... sagen wir einfach so aus Spass.

    Also bitte....wie kommst Du auf so nen Blödsinn? Sollen wir zur Beruhigung sagen "Mach Dir keine Sorgen - alles ok" obwohl es nicht so ist? Wer hat dann was davon?
     
  13. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du weißt offensichtlich noch nicht, dass ein Labortest heute offiziell bereits nach 6 Wochen aussagekräftig ist, d.h. ein verlässliches Ergebnis bringt. Das spart Dir ermüdende Wartezeit …

    Und noch eins zur »Beruhigung«: Ich lebe seit 24 Jahren mitHIV. Ich weiß also, dass man mit dem Virus gut leben kann, vor allem, weil er durch die Therapie unter die Nachweisgrenze gedrückt ist, also ich nicht mehr ansteckend bin. Sprich: Es giht nur noch wenige Viren in meinem Körper – zu wenige, um etwas Böses anrichten zu können.

    Trotzdem weiß ich, dass ein Leben ohne HIV immer noch die bessere Alternative ist. Deshalb werden wir bei einem so sensiblen Thema keinen Bullshit erzählen, gelle? ;)
     
  14. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich frag mich nur warum sich die Leute das Leben immer so schwer machen ohne Risiko..... dem Test (nur für die Psyche notwendig) könnte der TE locker entgegensehen.... könnte....
     
  15. anonymd

    anonymd Neues Mitglied

    Zur zeit ist es so das alles auf mich drück und um so schlimmer die Gedanken für ein Fehler im leben, gleich die Quittung. Wenn nach 6 wochen schon geht. Aber hep b unc syph. und so auch nach 6 wochen?
     
  16. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Jede Krankheit hat ihre eigene Inkubationszeit.

    Aber hör bitte gleich wieder damit auf. Es macht keinen Sinn querbeet auf alles zu testen wenn Du ein Kondom verwendet hast. Hast Du ein schlechtes Gewissen oder was ist die wirkliche Ursache für diese unsinnige Panik vor allen Geschlechtskrankheiten?
     
  17. anonymd

    anonymd Neues Mitglied

    Schlechtes gewissen ist das eine. Meine Ziel ist das ich die schlimmsten Sachen ausschließen will um es nicht weiter zu geben. Pilz oder so was man mit salben weg bekommt ist das eine. Herpes in leichter form kriegt man zwar nicht weg aber naja. Aber gibs soweit ich gesehen habe auch schlimme arten von herpes ect. und das möchte ich nicht meinem Kind weiter geben.
     
  18. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Bringt aber auch nichts auf Herpes Genitalis blind zu testen.... ebenso wenig auf andere Sachen. Und nein..... Du gibst diese Dinge dem Kind im Alltag nicht weiter.
     
  19. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Also für Hep B und C müsste ja Blut von IHR in DEINEN Blutkreislauf gelangen. Ist also in Deinem geschilderten Fall nicht passiert.
    Syph. kann in Deinem geschilderten Fall ebenfalls nicht übertragen worden sein.
    Also alles gut. Musst wirklich keine Angst haben.
     
  20. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    @ "d."

    Dein Nutzername verstieß gegen dieForenregeln. Ich gehe davon aus, dass es Dein echter Name war; daher habe ich ihn in "anonymd" geändert.

    Bitte lese dieForenregeln, wenn Du hier weiter aktiv sein solltest.

    LG
    Marion
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden