Angst trotz test

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von makeuplove81, 19. März 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. makeuplove81

    makeuplove81 Neues Mitglied

    Hallo ich habe mich angemeldet weil ich einfach nicht weiter weis ... Ich hatte anfang letzten jahres einen rk danach hab ich zwei Labortests gemacht nach 11 und 19 wochen beide negativ trotzdem angst das ich positiv bin ... Habe von Autoimmunerkrankungen und Immundefekt gelesen bei mir ist nichts bekannt aber man weis nicht was im körper schlummert... Sollte es der fall sein nach wieviel wochen ist da ein test aussagekräftig ? Wäre oder sind meine Tests aussagekräftig sicher oder muss ich nochmal zum testen ? Lg R.
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo

    Neuer Account aufgemacht? Weswegen?

    Ich gebe nur einmal Antwort: Ein Test nach 11 und 19 Wochen ist mehr als sicher.
     
  3. makeuplove81

    makeuplove81 Neues Mitglied

    Weil meine angst nicht weg geht deswegen ... Und in meinen alten account komme ich leider nicht mehr rein :(
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Die Anzahl der Accounts ist aber unabhängig von unseren Antworten. Ein Test ist nach 6 (Labor) bzw. nach 8 Wochen (Schnelltest) sicher. Da Deine Wartezeiten länger waren, sind die Tests bombensicher.

    Es liegt also an Dir und nicht an uns.
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ok, dann bleib bitte bei diesem neuen Account. Ich fragte nach weil es immer wieder User gibt, die sich x mal anmelden und immer als jemanden neues ausgeben. User-Daten kann man mal vergessen... kein Problem.
     
  6. makeuplove81

    makeuplove81 Neues Mitglied

    Ich weiß das ich selbst mein problem bin aber es ist so das ich an Angststörungen leide und das gerade das sich so in mir manifestiert kann ich nicht verstehen .... Und ständig kommen faktoren hinzu wie die Autoimmunerkrankungen und Immundefekt und da denke ich wenn ich sowas hätte wäre mein test unsicher
     
  7. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Autoimmunerkrankungen selbst wirken sich eigentlich garnicht auf die AK-Bildung aus. Da müsste sie schon sehr weit fortgeschritten sein.
    Die Imunsuppressiva können Einfluss auf die AK-Bildung haben.
    Aber da ist der Test nach 12 Wochen dann wirklich sicher.
    Und somit ist bei Dir wirklich Alles abgedeckt und kein Grund zur Sorge vorhanden.
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Eine solche Krankheit oder einen Immundefekt hat man übrigens auch nicht so nebenbei. Dann wärst Du in Behandlung bei einem Spezialisten.
     
  9. makeuplove81

    makeuplove81 Neues Mitglied

    Ok jetzt bin ich etwas beruhigter als vorher ... Bei mir wurde nur kurz nach dem rk durch Magenspiegelung Helikopter plori festgestellt der behandelt wurde da ich ständig Magenschleimhaut Entzündungen hatte und zweimal eine Eierstock Entzündung aber sonst bin ich ein mensch der nie krank wird außer mal leichtes halskratzen .... Ach und ich muss opipram einnehme wegen meinen Angstzuständen
     
  10. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Helicobacter und Eierstockentzündung haben aber absolut Nichts mit einer Autoimmunerkrankung oder einem schwachen Imunsystem zu tun.
    Wie schon erwähnt, Dein Test deckt wirklich Alles ab.
     
  11. makeuplove81

    makeuplove81 Neues Mitglied

    Was auch meine angst ist das ich meinen jetzigen partner gefährden kann nach dem letzten rk 2015 hatte ich keinen sexuellen kontakt mehr außer mein freund jetzt und er ist negativ ... Solche sachen gehen mir im kopf rum
     
  12. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hast Du schon mal an professionelle Hilfe gedacht? Vielleicht ein Gespräch mal mit einem Spezialisten oder halt auch einem Therapeuten falls diese Angst schon länger besteht.
     
  13. makeuplove81

    makeuplove81 Neues Mitglied

    Ja habe eine Überweisung vom arzt bekommen ... Aber denke immer das nützt nichts ... Wollte vor kurzen nochmal nenhiv test machen aber mein arzt sagte das er keinen mehr macht da das abgeklärt ist
     
  14. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wenn das so ist, dann können wir Dir auch nicht helfen. Und ehrlich gesagt mag ich das in dem Fall auch nicht mehr.
    Therapie ablehnen, aber unbegründet weiterjammern geht ja mal garnicht.
    Dein Arzt hat vollkommen recht.
     
  15. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Stimmt.

    Once again: Stimmt.

    Wenn Du nicht einmal einem Arzt das notwendige Vertrauen schenkst, kann Dir in einem Forum garantiert niemand helfen. Und deshalb mache ich jetzt zu.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden