Angst mich angesteckt zu haben

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von Lesser, 7. Dezember 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lesser

    Lesser Neues Mitglied

    Hallo an alle,

    Bin neu hier und mein grund ist das ich
    vor 4 Tagen ungeschützt petting hatte.
    ich bin nicht eingedrungen aber die unbekannte Dame hat ihre vagina an meinen Penis gerieben, Jetzt habe ich extreme Angst Zustände mich infiziert zu haben:( Habe drei mal bei der Deutschen AIDS-Hilfe angerufen.
    Da würde mir mitgeteilt das so kein Risiko
    gibt Mann muss schon eindringen um wenn überhaupt sich anzustecken, aber das hilft mir nicht ich brauch Hilfe um etwas runter zu kommen.
    was meint ihr?
    Liebe Grüsse
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Und da hat die Deutsche AIDS-Hilfe recht.
     
    Lesser gefällt das.
  3. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Dass die AIDS-Hilfe Recht hat .
     
    Lesser gefällt das.
  4. Lesser

    Lesser Neues Mitglied

    Hallo,
    danke für die schnelle Antwort.
    Das mit dem vaginalen Kontakt ging schon so 2-3min bin aber nicht in ihr eingedrungen
    sie sie ist auf mir gesessen
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Sorry … aber: Welchen Teil von »kein Risiko« hast Du jetzt nicht verstanden?
     
    Lesser gefällt das.
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nimm die Antwort einfach an.
     
    Lesser gefällt das.
  7. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Lass die Leute in Ruhe, die haben schliesslich auch echte Risikofälle zu bearbeiten.

    Von Deinem bisschen Gerubbel bekommt man keinHIV.
     
    Lesser gefällt das.
  8. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Ich schließe mich allem (der DAH und den Usern hier) an :cool:
     
  9. Lesser

    Lesser Neues Mitglied

    tut mir leid, ich leide an Angstörung und wollte mir nur andere Meinenungen und Hilfe holen danke danke für eure Antworten
    Liebe grüsse
     
  10. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dann geh Deine Angststörung an.... falls Du es nicht bereits tust.
     
  11. Lesser

    Lesser Neues Mitglied

    bin in Therapie seit 3jahren und vor 4 Tagen ist mir das leider passiert.
    hatte auch in der Vergangenheithiv Tests ge macht, da ich aber nie so eine Situation hatte. Dachte ich ihr könnt mir da weiter helfen und nicht so unfreundlich behandelt zu werden.
    trozdem Danke für eure Antworten
    Liebe Grüße
     
  12. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Weswegen wenn ich fragen darf?
     
  13. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Was erwartest Du? Du hast drei gleichlautende Antworten der Deutschen AIDS-Hilfe, hast unsere Antworten und hast nicht einmal den Grundlagenfaden gelesen …

    … sollen wir da jubilieren und Dich beglückwünschen, dass Du ganze Sätze bilden kannst? Du bist alt genug zu vögeln, dann bist Du auch alt genug, Antworten zu akzeptieren, selbst wenn sie nicht in Dein Weltbild passen.

    Übrigens: Angststörungen sind schlimm. Aber noch schlimmer ist es, die Angststörung immer weiter selbst zu befeuern …
     
  14. Lesser

    Lesser Neues Mitglied

    leide an zwangsgedanken (hiv, Selbsmord, usw) und hypochondrie mir ging es schon viel besser und hab gedacht ich habe meine hiv Phobie überwunden.
    will ihr keinen etwas unterstellten das er oder sie keine Ahnung haben, wollte einfach mehr
    Meinungen hören.
    und das habe ich erhalten damit würde mir schon gut geholfen
     
  15. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Für Angststörungen sind wir nicht zuständig und nicht ausgebildet... was das Infektionsrisiko angeht haben wir geholfen und keiner wurde unfreundlich. Kann es sein, dass Du etwas überempfindlich reagierst?
     
    Lesser gefällt das.
  16. Lesser

    Lesser Neues Mitglied

    ja das denk ich auch sorry dafür
     
    matthias gefällt das.
  17. Lesser

    Lesser Neues Mitglied

    Hallo,

    ich melde mich nochmal mir geht es Wahnsing schlecht, sorry das ich wieder damit anfangen.
    meine Geschichte kennen ihr ja schon, ich habe heute die Dame angerufen und gefragt
    ob sie feucht war? sie sagt ja aber sie sei gesund da sie falls siehiv hätte niemals
    jemanden massieren würde.
    Sie macht auch 1 × Jahre nen test, meine Sorge ist halt so gross das obwohl ich nicht in ihr war aber konntakt mit ihrer vagina hatte mich infiziert zu haben??? ich bin am Ende
    und denk grade mir das Leben zu nehmen
    was soll ich bloß machen.
     
  18. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Jetzt drehst Du durch …
    Eben …
    Ja und?
    Oh Gott. Geht's noch ne Nummer größer? Ich bin seit 28 Jahren positiv, habe meine Diagnose zu einer Zeit erhalten, als sie noch ein Todesurteil war … und Du willst Dir wegen eines Nicht-Risikos das Leben nehmen?

    Bis Du so ein armseliges Würstchen, dass Du außer Sex keinen Spaß am Leben hast … und wenn's da Probleme gibt … Selbstmord? I don't believe ist …

    Aber mach ruhig, wenn's Dir Spaß macht. Ein Erfolg ist aber endgültig …
     
    AlexandraT gefällt das.
  19. Lesser

    Lesser Neues Mitglied

    leider befeuert diese Angst Meine Suizid Gedanken, Respekt wie du das schaffst
     
  20. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Weil Du kein Risiko hattest? Bist Du nun eigentlich total bescheuert oder was? Ruf Deinen Therapeuten an und sag, dass Du ihn dringend brauchst... oder geh zu einer Notstelle in Sachen Psychologie.
     
    matthias gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden