Angst in der Kosmetik

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Sternchen82, 30. Januar 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sternchen82

    Sternchen82 Mitglied

    Guten Tag ich habe mal eine Frage ich und meine kollegin sind Kosmetikerin wir haben ein kunden derHiv+ ist nun habe ich angst mich angesteckt zu haben vielieicht können sie mir helfen,undzwar habe ich gestern den kunden pickel ausgedrückt mit einen kleneextuch um die finger hatte am zeigefinger eine kleine verletzung wie eine quetschung hatte nicht geblutet sah nur rosa aus hatte 2 pflaster drüber wo ich jetzt den pickel ausgedrückt habe kam ein bisschen blut raus habe es dann mit dem kleneextuch was ich um die finger hatte weggewicht es war den am tuch zum schluss wo ich dann fertig war habe ich gesehen das das tuch ein bisschen kaput war wenn ich jetzt blut von den kunden an mein finger bekommen habe kann da was passieren es war nur ganz minimal?
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo

    Hat mir alles zuviel wenn und aber drin. Du hast Panik weil Du vonHIV weisst. Hättest Du sie auch wenn Du nichts davon wüsstest? Wenn er behandelt ist wird zudem die Menge an Viren im Blut vermutlich eher gering sein. Solange Du nicht deutlich sichtbare Mengen Blut direkt in eine offene Wunde bekommst passiert nicht. Offen heisst, dass die Wunde blutet.

    Beim Ausdrücken von Pickeln würde ich eh aus hygienischen Gründen jeweils Einweghandschuhe tragen.
     
  3. Sternchen82

    Sternchen82 Mitglied

    Danke für die Antwort also brauch ich mir keine sorgen mach oder muss ich mich jetzt testen lassen ich habe angst weil man sich mit den Thema nicht wirklich auskennt und ich nicht weiss was ich jetzt machen soll,habe gehört das das Virus an der Luft abstirbt und somit nicht mehr ansteckbar ist und man brauch ne blutende offene Wunde druck und reibung ist das richtig und wenn ich jetzt nur kurz auf die wunde des kunden gekommen bin was ist damit bitte helfen sie mir danke.
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Als erstes bitte ich Dich mal Satzzeichen zu verwenden. Ansonsten ist ein Text schwer zu lesen und es kommt so ein wenig neg. rüber dem gegenüber der antwortet.

    Du hattest kein Risiko... also beruhige Dich und lerne mal dieGrundlagen in Sachen Hygiene und Risiken in Deinem Job.HIV ist schwer übertragbar... bei Hepatitis B würde es anders aussehen. Habt ihr diese Sachen denn nicht gelernt?

    Einen Test musst Du deswegen nicht machen. Aber es schadet nie wenn man seinen HIV-Status kennt.
     
  5. Sternchen82

    Sternchen82 Mitglied

    Danke für die Antwort,also brauch ich mich nicht testen lassen?Mit der Hygiene,halte ich es aber sehr genau meine Kollegin ist da sehr schlampisch und vergist es immer.Ich hatte ja auch um mein Finger 2 Pflaster gehabt,die ich erst nach der Behandlung abgemacht habe.Ich habe trotzdem noch eine Frage,reichen handelsübliche Desinfektionsmitten (Rossmann Sagrotan oder Preven's) auch aus um seine Hände zu desinfizieren,falls man mal Blut am Finger hat oder so?Danke lg
     
  6. Heutefragich

    Heutefragich Neues Mitglied

    Hey,

    habt ihr keine (siehe Hygieneplan) den Vorschriften entsprechenden Hautdesinfektionen?
    Jetzt unabhängig von deiner Angst!

    Lieben Gruß
     
  7. Sternchen82

    Sternchen82 Mitglied

    Nein,leider haben wir kein Desinfektionsplan auf Arbeit,aber bei meiner Freundin ist auch keiner.Würde ich keine Desinfektion holen,hätten wir so gut wie keines,Chefin meint Hände waschen reicht,ich habe aber immer Handdesinfektion da zwar von Rossman aber immer hin,sie nimmt keins und für meine Instrumente hole ich immer aus der Apotheke und lege sie ins Ultraschallbad.Ich habe auch schon viele Kosmetikerin gesehen die sich nicht mal die Hände waschen und nache puffe stinken oder immer ein und die selbe Kanüle verwenden eckelhaft.
     
  8. Heutefragich

    Heutefragich Neues Mitglied

    "oder immer ein und die selbe Kanüle verwenden eckelhaft"

    Das wirft wieder gutes Licht auf die Branche :(

    Arbeitet deine Chefin selbst mit und genauso?

    Gut, wenn du dich wenigstens selbst bemühst. Aber zumindest Hand, Haut und Flächendesinfektionsmittel sollte sie besorgen!

    LG
     
  9. Sternchen82

    Sternchen82 Mitglied

    Ja,sie arbeitet auch selber mit,aber wie gesagt mit desinfektion hat sie es nicht so und meine eine Kollegin auch nicht find ich ganz schön schlimm,mir tun nur ihre Kunden so leid,wenn die wüsten!!!!Aber wie gesagt ich habe schon so viele schlimme Studios gesehen,zb werden immer wieder die gleichen Kompressen für die Kunden genommen mal kurz auf die Heizung oder Fusspflegeinstrumente mal kurz unter Wassee halten oder auch nicht find ich schon alles schlimm und mir macht ja mein Beruf spass nur das jetzt mit mein Kunden beunrühigt mich ein bissel.
     
  10. Heutefragich

    Heutefragich Neues Mitglied

    Hey,

    ich kann nur von mir sagen. Ich wäre da nicht beunruhigt. Boxen für die Kanülen habt ihr aber? Zwecks Verletzungsgefahr beim entsorgen meine ich? Also nicht Zürich ins Plastik stecken Ok! ?
     
  11. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Bitte?
     
  12. Sternchen82

    Sternchen82 Mitglied

    Ja,Boxen habe ich wo ich die Kanülen rein mache.Wie du wärst nicht beunrühigt mach ich mir einfach zu viele Sorgen was meinst du dazu?
     
  13. Sternchen82

    Sternchen82 Mitglied

    Alexandra,was meinst du mit Bitte?
     
  14. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Lies mal seinen Satz.... Zürich ist eine grössere Stadt in der Schweiz. :wink:
     
  15. Heutefragich

    Heutefragich Neues Mitglied

    Na ja nicht Zürich... zurück
     
  16. Sternchen82

    Sternchen82 Mitglied

    Achso,ja stimmt kann ja mal passieren.So ich bin jetzt immer noch nen bissel unsicher wegen meinen Kunden mithiv,ich weiss auch nicht was sagt Ihr?
     
  17. Heutefragich

    Heutefragich Neues Mitglied

    Unsicher wegen deinen Kunden?

    Wegen der mangelnden Hygiene bei euch im Institut?
     
  18. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nochmals.... solange Du nicht Blut einesHIV-Positiven direkt auf Schleimhäute oder eine grössere Wunde bekommst passiert nichts.

    Arbeite doch einfach mit Einweghandschuhen.
     
  19. Sternchen82

    Sternchen82 Mitglied

    Danke Alexandra,mit der Hygiene das bekomm ich schon auf die reihe,wenigsten für mich.Darf ich dich mal fragen woher du so viel weist über das Thema?Ich denke mal das andere krieg ich doch hoffentlich auch bald hin,man läst alles immer noch mal revüe passieren.Mit Handschuhe arbeiten wir nicht in der Kosmetik,das finden die Kunden unangenehm wenn man damit Massiert und so,ich mache das nur wenn ich Aknebehandlung oder Fusspflege habe,ansonsten haben wir ja Kleneex um die Finger zum ausreinigen so haben wir das gelernt.
     
  20. Sternchen82

    Sternchen82 Mitglied

    Ja,unsicher wegen mein Kunden was meinst du heutfragich?
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden