Angst im Ausland

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Mareeenchen, 28. September 2009.

  1. Mareeenchen

    Mareeenchen Neues Mitglied

    Halloo
    mache gerade ein auslandjahr in paris, als au-pair und mache mir immer mal wieder gedanken, meistens dann wenn ich irgendwelche anti-aids kampagnen lesen o.ä. ansonsten verdrenge ich das immer ganz gut.
    ich verhüte immer mit kondom aber dennoch ist es mir in den letzen 2 jahren zweimal passiert, das ich mich nach einer langen und alkoholreichen nacht breitschlagen lassen habe zum sex ohne gummi,beide mal sind sie jedoch nicht gekommen.
    ích würde gerne einen test machen..oder was heißt gerne, aber ich will endlich diese gedanken aus meinem kopf bekommen.
    nun gut ..ich bin noch ziemlich jung und gehöre jetzt natürlich auch nciht zu einer gefährdeten gruppe, aber das ist egal..
    nur möchte ich natürlich nicht,das meine gastfamilie etwas mitbekommt,da dies natrülich nicht gerade serh vertrauernserweckend ist.
    und ich habe keine ahnung wie das in frankreich ist... und wo ich einen test machen kann..bitte um möglichst schnelle antworten!!
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Erst einmal meine Gratulation zu Deiner Entscheidung, das Ganze anzugehen! HIV wird nicht durch Verdrängen besiegt, sondern durch Tests und Prävention!

    Ich kenne die rechtliche / medizinische Situation in Frankreich zu ungenau, um mir sichere Aussagen zu erlauben.

    Wie kommst Du darauf, dass Deine Gastfamilie etwas davon mitbekommen könnte? Du bist doch sicher über eine Auslandskrankenversicherung während Deines Aufenthalts abgesichert, oder? Falls ja: diese übernimmt die kompletten Kosten sowie die Abrechnung. Da diese i.d.R. eben nicht über die Gastfamilie, sondern über Dich oder Deine Eltern läuft, könnte es also sein, dass Deine Eltern bzw. Du in Deutschland Post von der Versicherung bekommen, wenn ein Test in Frankreich so abgerechnet wird. Und wie gesagt - das weiß ich nicht!

    Im Zweifel kann Dir Deine Austauschorganisation weitere Fragen beantworten.

    Im Übrigen: wenn Du dort schon bei einem Arzt warst, dann könntest Du diesen ja noch einmal aufsuchen z.B. für einen "harmlosen" Zuckertest und ihn dann fragen, ob und wenn ja wie es möglich ist, sich in Frankreich in Deiner Situation auf HIV testen zu lassen ohne, dass es Dritte mitbekommen. Der Arzt Deines Vertrauens kann Dir sicherlich weiterhelfen!

    Optional kannst Du natürlich auch nach der französischen Version von "HIV-Test anonym" bei google.fr suchen - da wirst Du mit Sicherheit auch fündig!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden