Angst HIV

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 9. Dezember 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

    Vielleicht bl
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hi Micha

    Du redest Dir da was ein. Mehr kann man nicht dazu sagen.
     
  3. fragensteller

    fragensteller Neues Mitglied

    Du scheinst ja eine ziemliche Angst zu haben. Das könnte, wenn du nicht aufpasst, zu einer Psychose werden. Wenn du merken solltest, dass es schon sei weit ist, sprich am besten mit einem Bekannten, oder noch besser mit deinem Arzt darüber.

    Konkret zu deiner Frage: Nach einer Minute an der Luft ist das HI-Virus inaktiv. Da diese Tube länger zu dir gebraucht hat (vom Zoll aus gemessen) wird jedes HI-Virus, das der Zoll gemeinerweise da reingespritzt haben könnte, verflogen sein, ehe du es aufgetragen hast. Mach dir also keine Sorgen.

    Und wenn dir das nächste Mal der Verdacht kommt, dass du mitHIV in Kontakt gekommen sein könntest, teil es am besten jemanden in deinem Umfeld, dem du vertraust, mit und rede über deine Angst.

    Grüße!!!
     
  4. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Du musst Dir da absolut keine Sorgen machen. Bleib ruhig und behalte die Nerven.
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Gegenfrage: Warum, von wem bzw. wie sollten HIV-Erreger mit in eine üblicherweise automatisch abgefüllte Tube gelangen?
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden