Angst einer Ansteckung

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von malcolm, 16. Juli 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. malcolm

    malcolm Neues Mitglied

    hallo liebe leute!

    ich hatte vor ungefähr 2 stunden ungeschützten geschlechtsverkehr mit einer prostituierten in einem sauna-wellness-club!!

    jetzt ist natürlich die angst da, mich mit irgendwas angesteckt zu haben?
    die dame hat mit oralverkehr ohne kondom angefangen. ca. 2-3 min.

    danach kam es zum GV in der reiterstellung ca. 2 min und dann später nochmal im "doggy style". das ganze hat höchstens 15-20 min gedauert und wenn es hoch kommt war dvon 10 min verkehr.

    ejakuliert habe ich aber nicht in ihr.

    daher meine frage: wie hoch ist das risiko sich mit irgendwas angesteckt zu haben?

    auf nachfrage nach dem akt, wie es aussieht mit gesundheitstest usw. sagte sie zu mir das dort alle frauen dort getestet werden bevor sie da arbeiten können.

    was ich aber nicht verstehe, und mir im nachhinein durch den kopf geht, ist, warum die frau nicht von selbst darauf bestand, dass ich ein kondom benutze. das risiko könnte ja bei mir liegen, sich etwas einzufangen.

    vielen dank im voraus
    ich drehe innerlich durch und gehe schon vom schlimmsten aus
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mach nenHIV-Test nach 8 Wochen und schalte nächstes Mal vorher den Kopf ein. Für ungeschützten Sex braucht es nämlich immer zwei.
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Sorry Malcolm,

    seit über 30 Jahren gibt esHIV (andere Geschlechtskrankheiten noch viel länger), derzeit gibt es eine groß angelegte Kampagne der BZgA zur Vermeidung sexuell übertragbarer Krankheiten ... und Du betreibst ungeschützten Geschlechtsverkehr mit einer Person, deren Status Du nicht kennst?

    Wohlgemerkt: Ich werte es nicht moralisch, dass Du mit einer Prostituierten Sex hast, das ist Deine Sache - ich werte es nur als ausgesprochen dumm, dass er ungeschützt war. Ich kann nur mit dem Kopf schütteln. Wieviel Zeit Deines Lebens hast Du verschlafen? Oder lebst Du in einer Erdhöhle und kommst nur zum Sex nach draußen?

    Du kannst jetzt nur - wie Alexandra schon schrieb - 8 Wochen abwarten, bevor Du einen aussagekräftigen Test machen kannst. Das hast Du Dir selbst eingebrockt. Also nutze die Zeit gut ... hoffentlich lernst Du etwas daraus ...
     
  4. malcolm

    malcolm Neues Mitglied

    ich weiss selber nicht, was ich mir dabei gedacht habe.
    normalerweise mache ich sowas nicht.

    was ich noch dazu sagen will: überraschenderweise kannte ich die frau vom sehen weil sie in dem selben ort wohnt und ich ein bisschen geschockt war.
    so wie ich gehört habe hat sie kinder.

    bleibt mir jetzt nichts anderes übrig ausser 8 wochen zu warten?
    ich habe etwas von pep oder sowas gelesen?
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    PEP kriegste nicht. Was Du meinst, ist einPCR-Test. Den kannst Du etwa 10 Tage nach dem RK machen, musst ihn aber selbst bezahlen (etwa € 150/Test) ... und einen aufHIV-1 und einen auf HIV-2 machen.

    Wieso bist Du eigentlich geschockt gewesen? Weil sie eine Dienstleistung anbietet, die Du in Anspruch genommen hast? Da nehmt Ihr Euch doch beide nichts ...
     
  6. malcolm

    malcolm Neues Mitglied

    weil ich nicht gedacht hätte, dass sie dort arbeitet. der ort ist ca. 60 km von unserem wohnort entfernt. und es ist sehr abgelegen und unbekannt.

    matthias vielen dank für die antworten. ich verstehe dein unverständnis mir gegenüber.

    wie würdest du an meiner stelle jetzt vorgehen?
    ich bin student und kann mir diesenpcr test nicht leisten.
    gibt es eine möglichkeit sowas kostenlos zu machen?

    wie ist es denn wenn ich 8 wochen warte und z.b zum DRK gehe und blut spende?? die müssen ja die tests machen oder..
     
  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich würde an erster Stelle mal die Pferde nicht scheu machen.

    Natürlich birgt ungeschützter Sex immer ein Risiko, aber es kommt doch immer noch auf die Wahrscheinlichkeit einer Übertragung an. Und wenn man sich die statistische Verteilung Infizierter ansieht, ist die Wahrscheinlich schon deutlich geringer als das Risiko.

    Mir ging es im Wesentlichen darum, dass Du erkennst, dass nur Du für Deine Gesundheit zuständig bist- egal wie Partner oder Partnerin »ticken«. Alexandra schrieb, es gehörten immer zwei zu ungeschütztem Sex ... aber letztlich kann einer bestimmen, dass es nicht dazu kommt.

    Es bleibt Dir in der Tat nichts anderes übrig, als zu warten. Aber das ist noch lange kein Beleg dafür, dass tatsächlich etwas passiert ist - zumindest, wasHIV betrifft. Nur tu' mir und allen einen Gefallen: Missbrauche nie die Blutspende für einen Test! Solltest Du wirklich positiv sein, würde eine große Charge, in der neben Deinem Blut auch anderes Blut ist, unbrauchbar gemacht - und damit wird Menschen, die dringend Blutkonserven brauchen, die Chance auf Hilfe genommen.

    Mach' den Antikörper-Test beim Gesundheitsamt (da kannst Du ihn auch anonym machen) oder z.B. bei der Aidshilfe. Bei beiden Stellen ist das zumeist kostenlos - oder für € 20 zu haben. Der Antikörper-Test deckt HIV-1 und HIV-2 ab, so dass da nur ein Test notwendig ist. Du kannst nach 8 Wochen auch einen Schnelltest machen, dann hast Du das Ergebnis innerhalb von 20 - 30 Minuten.
     
  8. malcolm

    malcolm Neues Mitglied

    und ab wann kann ich diesen antikörper test machen?

    den schnelltest kann ich nach 8 wochen machen?
     
  9. Shaniq

    Shaniq Neues Mitglied

    Hallo Malcom

    bin zwar keinHIV Experte und selber noch im Risiko Bereich aber soweit ich weiß kannst du einen Antikörper Test nach 8 Wochen machen der dann ziemlich sicher ist,jedoch wurde mir gesagt das der AK test erst nach 12 Wochen wirklich aussagekräftig ist.

    Wie wäre es mit einemPCR Test ? Den kannst du nach 2 Wochen machen aber der kostet nunmal etwas (Ist von Labor zu Labor unterschiedlich)
    Habe auch schon einiges gelesen das man den Test auch kostenlos machen kann,bei mir war das halt nicht der fall.

    Frage mal deinen Hausarzt,vielleicht bist du ja einer der glücklichen!

    Aufjedenfall wünsche ich dir viel glück!
     
  10. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Der Schnelltest ist ein Antikörpertest. Und wenn Du nicht grosse Mengen an Kortison einnimmst, seit x Jahren schwerer Alkoholiker oder Drogenkonsument oder keine neuen Organe hast ist der Test nach 8 Wochen sicher.

    EinePCR ist teuer, bezahlst Du selbst, ist nur auf HIV1 oder 2 und muss auch mit nem AK-Test bestätigt werden letzten Endes.

    EinePCR gibt es nie kostenlos... höchstens den Ak-Test beim Gesundheitsamt.
     
  11. malcolm

    malcolm Neues Mitglied

    danke leute ich rufe morgen beim gesundheitsamt an und frage mal wie es mit nem ak-test aussieht usw.

    dann warte ich 8 wochen und werde glaube ich einen test machen
     
  12. Spont

    Spont Neues Mitglied

    Bei der Gelegenheit kannst Du auch gleich darüber nachdenken, einen Test auf andere sexuell übertragbare Krankheiten machen zu lassen - vielleicht am besten bei einem Hautarzt.

    Je nach Stabilität Deiner Psyche ist diePCR eine Option, jedoch ist sie nicht besonders preiswert, wenngleich sie recht schnell Klarheit schafft. In meinem Fall hat sie damals 170 Euro gekostet.

    Alles Gute!
     
  13. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Gelöscht durch Mod AlexandraT
     
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    ToggleHC ist Müll. Wie sagt der Berliner: Große Klappe aber kleine Füße. Wer nichts von der Materie versteht, sollte sich nicht nach draußen wagen.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden