angesteckt???

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von boy, 21. August 2009.

  1. boy

    boy Neues Mitglied

    hallo

    bin neu hier und wende mich hier ans forum weil ich solche Erfahrungen noch nie gemacht habe.

    habe vor paar Tagen eine Frau die ich schon länger kenne mit meiner Zunge befriedigt es war wunder bar ... paar Tage später haben wir uns bei ihr getroffen...
    Wir hatten KEINEN Sex aber Oral Verkehr. Sie sass auch auf mir und unsre Genitalien berührten sich als wir gekuschelt haben. Plötzlich weinte sie und meine ich muss dir was sagen"ich bin HIV Positiv"
    Es war ein Schock für mich mit allem hätte ich gerechnet aber mit sowas nicht.
    Wrum hat sie mir das nicht schon vorher gesagt???
    ich habe danach geduscht aber es schwört im meinem Kopf ob ich mich jetzt angesteckt habe oder das Risiko zu gering war. Werde mich aufjedenfall testen lassen aber das kann erst nach 3 Monaten.
    puh ist echt schwierig für mich so ein Druck in mir zu haben....ich hoffe ihr könnt mir paar antworten geben
    danke im vorraus
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. sunshine

    sunshine Bewährtes Mitglied

    Hallo Boy

    Also passiver Oralverkehr ist für dich nicht gefährlich und wenn du sie geleckt hast und sie nicht ihre Tage hatte auch nicht.
    Die Ansteckungsgefahr als sich eure Genitalien berührt haben, seh ich auch als gering.

    Den Test würde ich aber trotzdem machen.

    Was mich noch interessiert ist, wie du reagiert hast. Ich denke für sie ist das Ganze sehr belastend.

    Hast du nochmal mit ihr gesprochen?

    Wie alt seid Ihr?
    lg sunshine
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo

    Sass sie längere Zeit auf Deinem Penis so, dass einiges an Vaginalsekret in die Eichel und die Vorhaut "eingerieben" wurde? Dann besteht eine Gefahr... ansonsten eher nicht. Ist sie in Therapie und wie hoch ist der Virenload? Dies ist mitentscheidend bei der Gefahr einer Ansteckung.

    Wie geht es mit euch beiden nun weiter? Auch ein Mensch mit HIV ist "liebenswert". Man muss allerdings dann safer Sex einhalten. Sie hat Dir gegenüber sehr grosses Vertrauen gezeigt, dass sie Dir berichtete, dass sie HIV hat. Dies sagt man nicht einfach so jemandem.

    Gruss
    Alexandra
     
  5. boy

    boy Neues Mitglied

    hallo

    bin 30 und sie 28.Sie hat das vor 4 jahren von ihrem ex bekommen weil er Drogen genommen hat und in Therapie war und so haben sie das bei ihm festgestellt.Sie wuste es ja nicht aber die Arzte meinten sie soll sich auch vorsichtshalber Testen und dann kamm die Schlimme Nachricht.

    Wie ich reagiert habe? War nartürlich geschockt aber eigentlich bin ich ruhig geblieben und habe nachgefragt wie es dazu gekommen ist.
    Sie geht halt jeder 3 Monate zum Arzt und die Werte leigen alle im grünen Bereich.

    Nartürlich ist es sehr belastend für sie aber für mich auch, es sind noch halt Gefühle im spiel und sie will mich aber ich weis nich ob ich damit klar komme.Nartürlich verdienen solche Mensche auch Liebe Zertlichkeit Geborgenheit sie ist ja ganz normal halt, halt nur diese unheilbare Krankheit.
    ich bin in so einem Alter wo ich auch mal ne Familie gründen möchte usw...
    Ich habe keine ahrnung wie es weiter gehen soll und dann noch diese ungewissheit.

    lg
     
  6. sunshine

    sunshine Bewährtes Mitglied

    Erkundige dich mal richtig über die Krankheit. Am besten bei der Aidshilfe.
    Wenn Gefühle da sind wär es ja schade, wenn es daran scheitert.
    Aber das muss jeder für sich entscheiden, es ist schon schwierig.
    lg sunshine
     
  7. boy

    boy Neues Mitglied

    ja das werde ich auf jedenfall machen

    schönes woe
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden