Angesteckt?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von pepe, 25. Juni 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pepe

    pepe Neues Mitglied

    Hallo! Habe vorhin das Ergebnis desPCR-Testes erhalten. Negativ! :D Ich bin so froh, auch wenn der Doc auf das geringe Restrisiko verwies, welches noch gegeben ist. In 6 bis 8 Wochen soll ich dann den AK-Test machen. Ich bin jedenfalls total erleichtert - und siehe da, die Symptome, die mich die letzten Tage gequält haben, sind fast schlagartig weg - seit Tagen erstmals keine Kopfschmerzen; Körpertemperatur, die noch heute wenige Zeit vor dem Testergebnis deutlich über dem bei mir üblichen lag, ist wie immer. Schon ein Wahnsinn, was die Psyche so mit einem treibt! Allen, die mir die Daumen gedrückt haben, großen Dank!!! Ganz, ganz liebe Grüße, pepe!
     
  2. beepop1

    beepop1 Bewährtes Mitglied

    Hallo Pepe,

    Herzlichen Glueckwunsch. Das ist gut. Und das die restlichen"Symtome" auch noch so schnell weg sind, zeigt das alles Psyche war. Dir alles Gute fuer die Zukunft.

    beepop1
     
  3. pepe

    pepe Neues Mitglied

    Guten Abend, beepop1! Danke! Den AK-Test werde ich wohl trotzdem in ein paar Wochen machen, um das Kapitel für mich endgültig abzuschließen. Das Ergebnis teile ich dann noch mal mit. Mann, waren das furchtbare Tage, aus denen ich aber auf jeden Fall meine Konsequenzen gezogen habe! Dir danke ich sehr für Deine Begleitung in den letzten Tagen! War ganz prima von Dir!! Viele Grüße, pepe!
     
  4. berlin16

    berlin16 Neues Mitglied

    Pepe,mein Freund! :wink:
    Was hab ich dir gesagt? 8)
    Glückwunsch,und gib beim nächsten mal etwas mehr Acht.
    mfG,

    berlin16
     
  5. pepe

    pepe Neues Mitglied

    Hallo berlin16! :D Ja, mit dem negativenPCR-Test hattest Du Recht, mein kleiner Hellseher 8) ! Aber in solch einer Situation, in der ich war, glaubt man wahrscheinlich immer das Schlimmste und die Gefahr, sich reinzusteigern, ist nun mal da. Ich war die letzten Tage ganz schön durch den Wind, so langsam komme ich wieder zu mir. Aber ich muss mir tatsächlich `ne richtige Grippe o.Ä. eingefangen haben, denn die ärgsten Symptome waren gestern nach der guten Nachricht zwar fast weg, trotzdem bin ich heute noch recht k.o. und schlapp und musste mir mal einen Tag Auszeit von der Arbit nehmen. Wahrscheinlich hätte ich gleich zu Wochenbeginn daheim bleiben und mich auskurieren sollen. Dass ich künftig auf mich aufpassen werde, kannst Du mir echt glauben, mein Freund! Viele Grüße, pepe!
     
  6. pepe

    pepe Neues Mitglied

    Hallo an alle! So, nun ging es mir gut 4 Wochen wieder normal, derPCR-Test war ja "damals" auch negativ und eigentlich hatte ich das Ganze abgehakt und wollte lediglich zur Bestätigung des negativen Ergebnisses Mitte September noch mal den AK-Test machen lassen, war aber 99,99...% relaxt in dieser Hinsicht. Nun geht es mir aber seit wenigen Tagen wieder besch..., die gleichen Symptome wie seinerzeit :( . Und gleich sind die Ängste wieder da, nur leicht und klein, aber eben da... Klar, kann alles auch wieder `ne normale Erkältung sein, neige ja ohnehin dazu und letzte Woche bin ich im Urlaub auch viel draußen gewesen, auch manchmal bei diesem wechselhaften und kühlen Wetter. Der RK ist nun knapp sieben Wochen her, hat da vielleicht ein AK-Test doch schon Sinn? Ich habe ein wenig Angst, dass ich mich in die gleiche Gedankenspirale wie vor einigen Wochen begebe...
    Viele Grüße, pepe!
     
  7. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Mach den Ak Test in einer Woche. Aber ich wette ein volles Monatsgehalt das der Negativ ist.
     
  8. pepe

    pepe Neues Mitglied

    Hi! Heißt das, dass in einer Woche der AK-Test hinreichend sicher wäre, also ca. 8 Wochen nach dem RK? Naja, da ich ja hoffe, dass er negativ ist, will ich mal lieber kein ganzes Monatsgehalt setzen... Lg, pepe!
     
  9. Anonymous

    Anonymous Gast

  10. pepe

    pepe Neues Mitglied

    Ja, klingt ja vernünftig, was Du schreibst. Und eigentlich sollte ich auch cooler sein, Erkältungen sind bei mir nichts Seltenes und derPCR nach 2 Wochen war ja auch negativ. Also spricht an sich nichts fürHIV. Aber es arbeitet nunmal tief in mir... Sche...!!
     
  11. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Also ich wette echt n Monatsgehalt.
     
  12. pepe

    pepe Neues Mitglied

    Ist ja gut, das Thema ist mir aber doch zu ernst, um hier `ne Wette abzuschließen... :?. Fakt ist, dass ich zz. richtig krank bin, Ärztin hat auf Lungenentzündung "getippt", ist aber doch wohl "nur" `ne Bronchitis. Und da es mir eben Sch... geht und ich noch keinen abschließenden Test machen lassen konnte, bin ich halt unsicher... Ich weiß, dass wohl jede andere Erklärung alsHIV logischer ist, aber die Unsicherheit nagt und nagt und nagt... Lg, pepe!
     
  13. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Naja die Wette hätte ich eh gewonnen weil du eine NegativePcr hattest. Was will man mehr?
     
  14. pepe

    pepe Neues Mitglied

    naja, was will ich mehr? Noch `nen negativen AK-Test. Gruß, pepe.
     
  15. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Warum macht man denn einePcr wenn ihr noch Angst vor nem Positiven Ak habt? Dann kann man sich das Geld auch sparen und nur nen Ak Test machen wenn ihr diepcr bezweifelt. Das geht jetzt mal an alle diePcr schreien und dann dem ganzen nicht trauen.
     
  16. pepe

    pepe Neues Mitglied

    Nun, ganz so einfach scheint es ja nicht zu sein. Der Arzt sprach auch von einer mehr als 99%igen Sicherheit nach demPCR, riet aber trotzdem, den AK noch zu machen, um 100% sicher zu sein. Und wie ich ja schon schrieb, hat mich derPCR ja schon wahnsinnig beruhigt, die Tage davor waren dagegen total die Hölle. Und meine Zweifel tauchen ja jetzt lediglich wieder auf, weil ich schon wieder krank war/bin. Lg, pepe.
     
  17. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Ich bin auch krank. Ich hab geschwollene Lymphknoten, Nachtschweiß ; Kopf und Gliederschmerzen. Und ich bin trotzdem Negativ.
     
  18. pepe

    pepe Neues Mitglied

    Also, hallo an alle! Hatte vor einigen Tagen den AK-Test - negativ!! Mensch bin ich happy. Das waren schlimme Ängste, vor allem vor demPCR die Tage waren echt grausam. Danke nochmals an alle, die mir damals Trost gespendet haben. Viele liebe Grüße, Pepe.
     
  19. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo pepe

    Freut mich, dass es Dir gut geht und Dein Test negativ ist. Vielen Dank auch für die Rückmeldung. Pass auf Dich auf.
     
  20. pepe

    pepe Neues Mitglied

    Hallo Alexandra! Danke für Deine Antwort. Ist doch klar, dass ich den Abschluss noch mal bekannt gegeben habe. Bin auch froh, dass es sich so entwickelt hat... :D Viele liebe Grüße!
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden