An alle, die sich seriös informieren wollen

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Blume1515, 3. Januar 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Blume1515

    Blume1515 Neues Mitglied

    Hey Matthias

    Bin über deine Seite "gestoplert" und will deine beiden Bücher kaufen. Habe auf google Leserprobe schon ein bisschen geschnuppert. Gratuliere! Gezielt, knackig und interessant geschrieben!
    Für alle empfehlenswert, die mit ihren Aengsten und Unsicherheiten zu kämpfen haben wasHIV angeht.

    http://www.endlich-mal-was-positives.de/

    Matthias, mein Held, sei stolz!

    Herzlich

    Siri
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Danke schön! :oops: :oops: :oops:
     
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Unterschreibe ich.... die beiden Bücher sind sehr gut und Matthias hat ein grosses Wissen. Wer also echte Infos will ist bei Matthias richtig.
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Vielleicht ist Matthias einfach nur lang genug positiv und hat sich mit dem Thema befasst … :)
     
  5. svenwie

    svenwie Mitglied

    Jupp - kann mich dem nur anschliessen. Hab auch beide Buecher gelesen und fand sie beide sehr interessant. Worum wird es eigentlich in dem dritten gehen ?

    Eine Anmerkung hab ich allerdings : Da Matthias ja zu einer Zeit infiziert wurde, wo manHIV-technisch noch im Mittelalter steckte, kann man einige dieser Erfahrungen wohl heute nicht mehr 1:1 uebernehmen. Einige dieser Probleme werden sich heutzutage gluecklicherweise schon geaendert haben - andere sind wohl nach wie vor aktuell. Nichts desto trotz hat mir (als Nicht-Infizierter) das eine neue Sichtweise auf einige Dinge gegeben.

    Nachdem ich das erste Buch gelesen hatte (welches den Fokus eher auf die persoenlichen Erfahrungen mit der Krankheit gelegt hat) war ich etwas ueberrascht, dass das zweite Buch sich schon ungemein davon unterscheidet und sich eher auf aktuelle Situationen (Zahlen, Gesetze, Leben mit dem Virus in der heutigen Zeit, etc.) konzentriert. Ich fand beide sehr interessant - jedes auf seine eigene Weise ...

    Ich wuerde mir beide Buecher sofort wieder kaufen und warte nun sehnsuechtig auf die Fortsetzung der Serie ...
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ein drittes Buch ist derzeit nicht geplant; dafür gibt es aber seit dem 1.11.2015 eine internationale Ausgabe in Englisch: Beyond the Virus.

    Das zeigt sich ja auch im Untertitel beider Bücher. Bei Band 1 liegt der Fokus tatsächlich auf meiner Geschichte (»Mein Umgang mitHIV«) zzgl. Infos, Band 2 dient – und das ist eigentlich wirklich keine Überraschung – der Darstellung des aktuellen Sachstands, betrachtet durch meine Erfahrungsbrille (»Interessantes und Informatives zu HIV & AIDS«). Und wie wenig der wahrgenommen wird, zeigt sich ja schon in genügend Postings hier im Forum.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden