Aktiv anal und nun Angst

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Daniel250913, 23. Oktober 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gro

    gro Mitglied

    Najaah, ich hab auch mal auf ein Testergebnis gewartet. BeimPCR-Test geht es nur um den Virusnachweis. Wenn der nicht nachgewiesen werden kann, heißt es eben "nicht nachweisbar", was soviel wie negativ heißt. Bei dir liegt die Viruslast auch unter der Nachweisgrenze, weil du mit den Medikamenten so gut eingestellt bist. Was sich aber bei dir trotzdem nachweisen lässt, sind die Antikörper.
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mir musst Du die Welt nicht erklären - zumindest, was meine Infektion betrifft. Aber Du solltest nicht versuchen, »päpstlicher als der Papst« sein zu wollen. Es ist nicht einmal zwei Monate her, dass Du selbst hier mit Ängsten aufgeschlagen bist ... und ich garantiere Dir: Ein »nicht nachweisbar« hätte Dich in Panik gebracht ...

    Bitte denke bei allen Postings auch an die stillen Mitleser, die dadurch stark verunsichert werden können. Das möchten wir gerne verhindern.
     
  3. gro

    gro Mitglied

    Genau das ist jaah mein Anliegen. Menschen, die eh schon Angst haben, nicht noch merh zu verunsichern. Deshalb habe ich jaah Genauigkeit und Vorsicht mit Begriffen eingemahnt. Und das Ergebnis meinespcr-Tests war "nicht nachweisbar". Deshalb hab ich mich darüber auch gut informiert. Und um niemanden unnötig in Panik zu versetzten, habe ich die Dinge jetzt noch einmal genauer beschrieben. Das hat nichts mit päpstlicher als der Papst sein zu tun, sondern mit einem vorsichtigen Umgang mit einem heiklen Thema.

    Ich seh gerade, dass der zweite Teilmeines Postings, indem ich die Situation noch einmal genau erklärt habe, nicht durchgegangen ist. Deshalb noch einmal: derpcr-Test gibt die Viruslast im Blut eineshiv-positiven Patienten an. Ursprünglich war derpcr-Test auch nicht für die Diagnose bestimmt sondern um die Viruslast im Blut eins hiv-Positiven zu bestimmen. Die meisten hiv-Positiven sind heute so gut mit Medikamenten eingestellt, dass das Virus, obwohl es noch vorhanden ist, unter der Nachweisgrenze liegt und somit mit einempcr-Test nicht gefunden werden kann. Bei einer frichen hiv-Infektion ist die Virenlast gerade in den ersten Wochen, bevor das Immunsystem beginnt, Antikörper zu bilden, sehr hoch. Sprich: ist die hiv-Infektion frisch, dann sind auch Viren im Blut mittels despcr-Tests nachzweisen. Es seidenn, du bist ein Elitecontroler, dessen Immunsystem überdurchschnittlich arbeitet und die Viren erst gar nicht über die Nachweisgrenze ansteigen lässt. Das ist aber sehr selten und liegt etwa bei 0.1 Prozent. Eine weitere Möglichkeit, wieso einpcr-Test trotz akuter hiv-Infektion negativ ausfallen kann, sind seltene hiv-Stämme. Aber wie schon gesagt, das kommt auch sehr selten vor.

    Fazit: in den ersten Wochen der Infektion, wenn das Immunsystem noch keine oder wenige Antikörper gebildet hat und man auch keine PEP davor genommen hat, ist einpcr-Test mit dem Ergebnis "nicht nachweisbar" höchstwahrscheinlich - etwa zu 98 Prozent - mit "negativ" gleichzusetzen.

    Deshalb fand ich deine Erklärung auch ein wenig ungenau und eben für Personen, die ein paar Wochen nach dem RK einepcr machen und als Ergebnis "nicht nachweisbar" bekommen, irreführend und unnötig beunruhigend.
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Stop... Diskussion beenedet. Danke.

    Nicht nachweisbar heisst, dass keine Viren erkannt werden konnten. Ob dies nun heisst, dass sie unter der Nachweisgrenze sind oder nie da waren ist Intepretationssache. Nicht umsonst ist diePCR KEINHIV-AUSSCHLUSSTEST.
     
  5. gro

    gro Mitglied

    Ähm, wenn hier Falschinformationen verbreitet werden, wie eben in dem Posting, aus dem ich gerade zitieren, finde ich, dass es sinnvoll ist, es richtig zu stellen und darüber zu reden. Ich hab jaah gesagt, dass diepcr nicht zur Diagonse vonhiv gedacht ist. Und ich habe auch erklärt, wann und wie einepcr falsch negativ sein kann. Also versteh ich deine Reaktion nicht ganz.

    Mir ging es ausschließ darum, klarzustellen, dass "nicht nachweisbar" eben nicht automatisch "in nicht nachweisbaren Mengen vorhanden" heißt sondern eben durachaus auch wirklich heißen kann, "es sind keine Viren vorhanden". Man will jaah niemanden unnötig beunruhigen, oder??
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Was ist daran nicht zu verstehen?
     
  7. gro

    gro Mitglied

    Das ist ein Forum und kein Kindergarten, in dem man ein Gespräch einfach mit erhobenem Finger im Keim ersticken kann. Komm mal wieder runter. Wir wissen alle, dass du dich gut auskennst, das heißt aber nicht, dass du hier nach Belieben schalten und walten kannst.
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wer hier 'runterkommen sollte, steht auf einem anderen Blatt. Es gibt jedenfalls keinen Grund, sich so dermaßen im Ton zu vergreifen.

    Im Übrigen habe ich keine »Falschinformation« gepostet, sondern Dich lediglich darum gebeten, unsere User nicht mit überschüssigem Wissen zu belasten. Oft genug wird schon ein »negativ« aufgrund dem Internet entnommenen Halbwissens angezweifelt - da ist ein »nicht nachweisbar« eine noch abstraktere - und damit angsteinflößende - Bezeichnung.

    Ein Nick wie »GroßeAngst1234« wirkt - ohne Dich damit persönlich anzugreifen - auf unsere hilfesuchenden, z. T. verzweifelten User auch nicht gerade vertrauenserweckend. Zumal Deine eigene Geschichte auch eher von Fragen als von Antworten gespickt ... und offensichtlich noch nicht abgeschlossen ist.

    Im Übrigen nehme ich an, dass der eigentliche Threadersteller keine weiteren Fragen mehr hat. Es gibt also keinen Grund, den Thread weiterzuführen. Diskussionen wie die stattfindende - ob richtig, wichtig oder nicht, ist egal - sollten in einem eigenen Thread geführt werden.
     
  9. gro

    gro Mitglied

    Das ist jetzt nicht dein Ernst, oder? Wann hab ich mich im Ton vergriffen und bin unhöflich georden?

    und zweitens: Dass du potentielle Mitleser verunsicherst, derenpcr-Test eben genau mit dem Ergebnis "nicht nachweisbar" ausgegangen ist, indem du Sätze wie diesen: »Nicht nachweisbar« würde heißen »in nicht nachweisbaren Mengen vorhanden« (Zitat Ende) postest, ist ok, oder wie? Was ist so furchtbar daran, wenn ich das präzisiere/richtig stelle und das auch noch mit fundierter Recherche untermauere? Es is jaah nicht so, dass ich es irgendwie unverständlich und kompliziert dargestellt hätte. Gerade bei so einem heiklen Thema wiehiv is es umso wichtiger auf genaue Begrifflichkeiten zu achten. Sonst verunsichert man Menschen leicht. Und mehr hab ich mit meiner Erklärung und Präzisierung nicht versucht.

    Man sollte bereit sein, gemachte Fehler auch mal zuzugeben, vor allem dann, wenn sie schwarz auf weis in einem Forum stehen. Oder wilslt du jetzt sagen, dieses Zitat: »Nicht nachweisbar« würde heißen »in nicht nachweisbaren Mengen vorhanden« (Zitat Ende) ist wie durch ein Wunder in dein Posting gekommen und stammt gar nicht von dir??? Aber schon klar, zuviel und einfach dargelegte Information verunsichert.....

    Aber in einem Punkt bin ich ganz bei dir: Der Thread-Ersteller hat vermutlich keine Fragen mehr. Mir is schon klar, dass ihre hier die Platzhirsche seid, ich wollte nur helfen und Panik, die durch dein Post vermutlich entstanden ist, verhindern.
     
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Erstens bezog ich mich auf Deinen Ton Alexandra gegenüber.

    Zweitens wurde der Begriff »nicht nachweisbar« vom TE ins Spiel gebracht und seine Frage vollinhaltlich beantwortet.

    Und drittens schlage ich vor, den Thread jetzt zu schließen, da es nur noch um Eitelkeiten geht und nicht mehr ums Thema.
     
  11. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    So... ich hab die Nase voll... ich bin hier Mod und kann noch immer sagen was Sache ist.

    Und ich mag es nicht wenn gewisse User die neu sind un selbst vor kurzem Schiss hatten andere hier dumm anmachen und meinen korrigieren zu müssen.

    Matthias hat Recht... ich mach zu.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden