AK Schnelltest + PCR noch immer Angst

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Alex-Facharbeit, 20. März 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Hallo zusammen,

    vor 10 Wochen hatte ich ungeschützten passiven Oralverkehr mit einem Unbekannten. Dieser dauerte so ca. 3 Minuten und dann bin ich außerhalb gekommen... Eigentlich safer soweit, nur mach ich mir trotzdem ins Hemd. Vielleicht war ja doch Blut im spiel (Paranoia)???

    13 Tage und ca. 6 Wochen später habe ich einePCR auf HIV1 machen lassen. Beide Negativ. In der 8. Woche habe ich beim Gesundheitsamt einen Schnelltest gemacht. Negativ. Gestern, nach 10 Wochen habe ich wieder einen Schnelltest gemacht. Wieder negativ.

    Wie sicher kann ich mir mit den Tests sein? Ich muss dazu sagen, dass ich täglich Cortison zu mir nehme. Ich komm aus dem Panikmodus einfach nicht raus und kann so langsam nicht mehr...

    Würde mich über ein paar Worte freuen.
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich weiss echt nicht was Du nun von mir erwartest.

    Dein Kortison ist abgedeckt mit den 10 Wochen Wartezeit. Zudem ist auch diePCR negativ. Bei diesem Test ist es unwichtig ob Du Kortison hast oder nicht.

    Du hast keinHIV d.h. Du bist negativ. Wenn Du aus dieser Angst nicht raus kommst solltest Du Dir mal Fachhilfe besorgen. Vielleicht ein Gespräch mit eine HIV-Schwerpunktarzt oder nem Therapeuten. Denn Du hattest ja nicht mal ein Risiko.
     
  3. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Hallo Alexandra,

    vielen lieben Dank für Deine Antwort. Ich habe sehr gehofft, dass Du mir schreibst, eben weil Du so viel Erfahrung mit der Thematik hast.

    Zwar bin ich jetzt nicht so super schlimm krank, aber die dauernde Cortison-Einnahme hat mich wieder grübeln lassen, ob ich nicht doch zu den Ausnahmen zählen könnte. Dann hatte ich auch noch so ca. 8 Wochen nach dem Kontakt eine ordentliche Erkältung die sich ca. 6 Tage hielt. Wohl aber kein Fieber. Da diese aber schon gut 14 Tage her ist, hätte doch der letzte AK Test gestern anzeigen müssen, weil dann doch AK gebildet wären, oder täusche ich mich da? Schließlich bin ich ja seit 2 Wochen wohl auf.

    Ich bin auch so verunsichert, weil die Dame vom gestrigen Test OV passiv als Risiko betrachtet. Die war aber auch irgendwie komisch und nicht wirklich empathisch. Fachlich kam die auch nicht wirklich informiert rüber. Die Dame vom anderen Gesundheitsamt (8-Wochen Test), sah sowieso kein Risiko aber gab meinem Test eben keine Sicherheit. Ich dachte die beidenPCR's lassen mich ruhig schlafen, tuen sie aber nicht. Was ist, wenn ich zu den Elite-Controllern zähle. Was ist wenn ich doch HIV2 so eingefangen hab? Bin ich paranoid?

    Meinst Du ich kann mir den 12-Wochen Test wirklich sparen und ich binHIV-frei? Sorry, wenn ich nerve, aber ich bin wirklich runter mit den Nerven, wie Du merkst...
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mal ganz einfach gesagt:

    Aus medizinischer Sicht rate ich von weiteren Tests ab. Aus psychologischer Sicht rate ich Dir den Test nach 12 Wochen zu machen damit Du endlich mit dem Thema abschliessen kannst.

    Du bist kein ELITE Controller und Du hast auch kein HIV2. Du hast einen Ak-Test der HIV2 mit einbezieht.

    Ja, Du hast nen "Knall" und brauchst wirklich Hilfe. Denn Du suchst dauernd was neues um Deine Testergebnisse anzuzweifen.
     
  5. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Danke, ich glaube nur diese Sprache verstehe ich :)

    Wenn ich den letzten Test bei Dir gemacht hätte, würdest du mich also mit den Worten 'Negativ' ins Leben entlassen?

    Wie bei allen Panikern machen mir die Sympotme so zu schaffen (hier und da Nachtschweiß, ein größerer Fleck auf dem Bein, der nach 2 Tagen verschwunden war, Schwindel, die Erkältung etc.).

    Ich versuche mal wieder einfach abzuschalten und nicht den 12 Wochen Test zu machen. Hoffe nicht, dass ich Anfang April wieder zum Gesundheitsamt renne, sondern die ganze Sache verarbeitet habe und abhaken kann.
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ja, würde ich.... und die Hand aufhalten damit Du mir Fr. 50.- in die Hand drückst. Bei uns ist der Test nämlich nicht gratis. :wink:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden