Aidstanzgala 2018 in Regensburg

Dieses Thema im Forum "Babbelecke" wurde erstellt von Wyoming, 2. September 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Liebes Forum,

    Alle Jahre wieder findet bei uns in Regensburg die Aidstanzgala statt.

    Zusammen mit dem Checkpoint, dem Theater Regensburg, den vielen Freiwilligen und Ehrenamtlichen der psychosozialen Aids-Beratungsstelle Oberpfalz, der Infektiologie Regensburg und nicht zuletzt natürlich durch die großartige Unterstützung der Stadt, freuen wir uns, dass wir auch dieses Jahr internationale Tänzer und Tänzerinnen, Zirkuskünstler und Akrobaten zu uns locken konnten, um einen großartigen Abend zu verleben!

    Zur diesjährigen 16. internationalen Aidstanzgala sind natürlich auch alle Neugierigen aus diesem Forum sehr herzlich eingeladen. Damit Interessierte ausreichend Zeit haben zu planen, dachte ich mir, ich poste heute schon das mittlerweile final terminierte Datum :)

    Die Veranstaltung findet statt:
    Am 10. November 2018
    Ab 19:30 Uhr im Velodrom Regensburg.


    Auch in diesem Jahr wird der Erlös aus der Veranstaltung wieder zweigeteilt. Der grösste Teil wird wieder an ein Kinderheim der Stiftung Kinderaidshilfe Südafrika gehen. Den kleineren Teil bekommen die Notfallhilfefonds unserer hiesigen Beratungsstelle, damit sie hilfsbedürftigenHiv-Infizierten unter die Arme greifen kann, sowie diverse weitere Projekte.

    Ich würde mich sehr freuen, vielleicht den Ein oder Anderen aus dem Forum begrüßen zu dürfen und freue mich schon tierisch auf den Abend - die letzten Jahre bestätigen uns, dass sich der riesige Planungsaufwand alle Jahre wieder lohnt.

    Weitere Informationen findet ihr auch auf der Website des Checkpoint:

    https://www.aids-beratung-oberpfalz.brk.de

    Wenn Fragen dazu sind, immer gerne her damit :)
     
    Traumpaar gefällt das.
  2. -triplex-

    -triplex- Poweruser

    werd ich mir notieren, ggf schaff ich es bis dahin meinen Verein zu "erstellen" arbeit egerade an einem e-V. :)
     
    Traumpaar gefällt das.
  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    hab nur 75 km bis Regensburg. Kommt also auf den Eintrittspreis an. Kann für jemanden vom Team hier aber einen Schlafplatz bieten, sofern er keine Angst vor meinem kleinen Hunderudel, siehe Avatar, hat.
     
    Traumpaar gefällt das.
  4. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Soviel ich weiss, dürfte das im Theater dann abhängig sein von der Kategorie. Letztes Jahr gings bei 17 Euro los :)

    Freu mich :)
    Wow, ein eigener Verein. Respekt!
     
  5. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Die Zeit des Wartens hat ein Ende :)

    Die letzten Vorbereitungen laufen, die Anspannung steigt und wir freuen uns jetzt - offiziell - die Protagonisten des heutigen Abends verkünden zu können:

    Unter anderem tritt die "Gotra Dance Company" aus den Niederlanden,
    "Katharina Wunderlich" aus Berlin,
    "Dor Mamalia und Dariusz Nowak aus Israel,
    die" Maciej Kuźmiński Company" aus Polen,
    "Yuki Mori" vom Theater Regensburg als künstlerische Leitung,
    "Company KOR’SIA" angereist aus Spanien,
    und nicht zuletzt die überragende "Mathieu Geffré Dance" Gruppe aus England auf.


    Als Hinweis nochmal, die angekündigten, internationalen Gäste treten ohne Gage auf.
    Der Erlös des Abends wird diversen Projekten, unter anderem der Kinderaidshilfe Südafrika, den Aidshilfen und Beratungsstellen im Netz des bayerischen Roten Kreuzes und den Sozialhilfefons, zukommen.

    Moderator des Abends wird wie im vergangenen Jahr auch - der überaus charmante Journalist und Autor "Peter Jungblut" sein.

    Ich freue mich sehr auf den Abend, vielleicht ist jemand aus dem Forum anwesend, das würde mich sehr freuen! :)
     
  6. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Pardon, es muss natürlich Sozialhilfefonds heissen. :oops:
     
  7. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ich wünsche alle TN einen wunderbaren Abend.

    Ich nicht.. viel zu weit weg, ich hab eh Nachtdienst und tanzen kann ich auch nicht :D
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich bin heute Abend mit Lilo Wanders verabredet … :cool::p:eek:;)
     
    -triplex- gefällt das.
  9. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Ernie? KLASSE! :cool:
    Hab ich vor Jahren mal auf der Cologne Pride getroffen, bzw. CSD.
     
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Naja – er auf der Bühne, ich davor … ;)
     
  11. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser


    Unvergessen die Rolle der "Kieztranse", Notruf Hafenkante damals. Minderheitenkrieg.

    Siehst du die "endlich 60!"-Aufführung?
     
  12. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein "Sex ist ihr Hobby". Es war klasse ... hab hinterher noch ein wenig mit ihr gequatscht ...
     
    Wyoming gefällt das.
  13. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Die Ehre hatte ich leider noch nicht.
    Hab sie vor einigen Jahren, wie gesagt, am CSD getroffen, war aber vielbeschäftigt.
     
  14. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wäre gerne nach Regensburg gekommen, aber hatte kein Auto zur Verfügung. Wie war der Abend?
     
  15. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    https://www.tvaktuell.com/mediathek/video/regensburg-16-aidstanzgala/

    Heute Abend ab 18 Uhr ein größerer Bericht dazu in der TVA Mediathek.

    War ein gelungener Abend,- sowohl für die Künstlerinnen und Künstler, als auch für die Gäste und für uns in weiten Teilen als Veranstalter.

    Es konnte im Gesamten wieder einiges an Spenden für den guten Zweck generiert werden. Fachlich war " U=U " Kernthematik des Abends, dazu gab es einen kurzen Vortrag eines Arztes der Infektiologie, die Darbietungen des Theaters waren wie jedes Jahr wirklich klasse, viele gute Gespräche konnte man dann bei der Aftershowparty noch führen :)
     
  16. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    So, für alle Interessierten:

    Wir freuen uns, mitteilen zu dürfen, dass wir es diesmal mit einem Rekorderlös geklappt hat.

    Die nackten Zahlen liegen auf dem Tisch, durch die Aidstanzgala 2018 konnten sage und schreibe - 25.000 Euro für den guten Zweck erwirtschaftet werden!

    23.000 Euro gehen davon an die Kinderaidshilfe Südafrika, 2.000 Euro an die Notfallhilfefonds unserer Beratungsstelle.

    Ein riesen Dankeschön geht an die Tänzerinnen und Tänzer, die allesamt auf ihre Gage verzichtet haben, um diese riesige Unterstützung möglich zu machen.

    Natürlich ein ebenso gebührender Dank an die Hauptsponsoren, die Sponsoren und Spender und nicht zuletzt, danke an alle Zuschauer und Interessierte, Freunde und Selbsthilfegruppen, die mit ihren Eintrittsgeldern einen riesen Beitrag geleistet haben.

    Alles in allem ein sehr gelungener Abend!
     
    Traumpaar, Jack Laymon und matthias gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden