Ängste

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von HalliHallo12234, 5. September 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HalliHallo12234

    HalliHallo12234 Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    ihr konntet mir mit euren Forenbeitragen ein bisschen die Angst vor einer Infektion nehmen.

    Ich war vor ca 3,5 Wochen bei einer Prostituierten und habe eine woche danach ein leichtes brennen in der Harnröhre festgestellt.dansch direkt Panik bekommen. Alles war verhütet von dem her keine Ansteckung möglich stimmts?

    War eine Woche später beim Arzt hat mir direkt Doxycylin verschrieben. Als der Abstrich test kam war alles negativ. Jetzt wurde ich gerne wissen ob dieser test nach einer Woche schon sicher ist?

    Habe nach dem Antibiotikum eine Zahnfleischentzündung und kleine weiße bläschen bekommen. Ist es möglich dass es durch Panikmache und Stress und durch das Medikament hervorgerufen wurde?

    Mache mir richtig Gedanken darüber und ich hoffe ich treffe auf Verständnis
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Guten Morgen,

    warum sollte der Test nicht sicher sein, wenn er von einem Arzt durchgeführt wurde? Ich nehme ja nicht an, dass es sich um einen Tierarzt handelte, oder? Und selbst wenn: Auch der wäre kompetenter als Google ;)

    Brennen in der Harnröhre kann von einer leichten Entzündung kommen, die zufällig zeitgeich aufgetreten ist. Nicht alles, was im Körper passiert, hat mit Sex zu tun, mit dem man nicht zurecht kommt …

    Die Zahnfleischentzündung hat mit der ganzen Sache ohnehin nix zu tun. Antibiotika können allerdings durchaus für einen weißlichen Belag der Zunge sorgen, der aber von selbst wieder weggeht. Natürlich nur unter der Voraussetzung, dass Du Dich nicht selbst unter Stress setzt.
     
  3. HalliHallo12234

    HalliHallo12234 Neues Mitglied

    Danke für deine schnelle Antwort!
    Ja klar der test wurde von einem Arzt durchgeführt habe nur nicht gewusst ab wann man diese Krankheit feststellen kann

    HIV test also nicht nötig oder was meinst du? Habe halt bisschen Angst dass durch eine mögliche Infektion mitHIV die Zahnfleischprobleme zusammen hängen konnten :/

    Danke für deine Antwort!
     
  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ja.. dann ist ja alles gut.

    Woher dieses Mißtrauen ?

    Wie soll die Infektion mit HI-Viren stattgefunden haben, wenn doch

    war ?

    AB machen gerne mal alle Bakterien nieder, die guten und die schlechten.
     
  5. HalliHallo12234

    HalliHallo12234 Neues Mitglied

    Das Mißtrauen ist nur da weil ich nicht genau weiß, ab wann solch eine Infektion nachweisbar ist.

    Ich danke dir für die genommene Angst und denke ich Steiger mich zu sehr rein :(
     
  6. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Aber ich denke ja doch, dass der Arzt es weiß :cool:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden