3 Monate oder 12 Wochen?

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von farant, 27. März 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. farant

    farant Neues Mitglied

    Hallo Leute,

    auch wenn ich mir fast 100% sicher bin, was hier als Antwort kommen dürfte, habe ich trotzdem eine Frage, um für mich mit dem ThemaHIV endgültig abzuschließen:

    Ich hatte einen Risikokontakt (bei dem ich aber erst vor kurzem erfahren hab, dass dort wohl ein Risiko vorlag) und war danach wie immer beim blutspenden. Nachdem ich erfahren habe, dass damals wohl ein Risiko vorlag, habe ich mir die ergebnisse vom blutspenden geholt und da war alles in ordnung.

    Dann hab ich mich aber verrückt gemacht wegen diesem diagnostischen Fenster. Zwischen Risikokontakt und blutspenden lagen exakt 12 Wochen und 5 Tage.

    Nach allem was ich so gelesen habe, bin ich da ja auf der sicheren Seite oder??? pcrtest dürfte ja eh sicher sein und der AK-Test nach 12 Wochen und 5 Tagen auch oder??? Ich bin nur noch etwas verunsichert, weil es eben nicht ganz 3 Monate dazwischen waren (da fehlen noch 3 Tage)

    Danke schon einmal
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    8 Wochen reichen wenn Du kein Alkoholiker, kein Drogenkonsument bist und niemand der grosse Mengen an Kortison einnehmen muss.

    Beim Blutspenden ist zudem diePCR dabei die bereits nach 2 Wochen Tagen eingesetzt wird.

    Beides zusammen: Sicherer wirds nicht mehr.
     
  3. farant

    farant Neues Mitglied

    Danke für die schnelle Antwort. Genau das habe ich mir eigentlich auch gedacht. Aber es tut trotzdem gut, das noch einmal zu hören. Danke!!!
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden