2 min Sex mit unbekannter Frau

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von freshlucky, 12. Dezember 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. freshlucky

    freshlucky Neues Mitglied

    Hallo, ich möchte mal gleich zur Sache kommen, ich hatte mich mit einer frau getroffen, ich hatte mit ihr oralverkehr beiseitig und anschließend vielleicht 2 min ungeschützten Geschlechtsverkehr. Dann wurde mir schlagartig klar was ich hier mache und habe aufgehört, bin danach auch gleich gegangen. Jetzt bin ich so ein bischen nachdenklich ob ich mir was eingefangen habe oder ich nunHIV positiv sein könnte?
    Wenn ich vom schlimmsten fall ausgehe und sie HIV-positiv gewesen sein sollte, wie hoch ist ca die Wahrscheinlichkeit dass ich mich infiziert habe?

    Ich weis nach Statistiken sollte man nicht gehen aber es ist im moment das einzigste wonach ich mich ein bischen richten kann und was mich vielleicht erleichtert..
    danke im vorraus an euch
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Aber ne Statistik wird Dir nichts bringen. Du weisst nicht auf welcher Seite Du bist. Zudem sind viele Punkte wichtig wie Virenload der Frau, ob ne Blutung vorhanden war, Reibung und und und..... Du siehst... Statistiken sind ne nette Sache - aber wenig im Alltag tauglich beiHIV.

    Ich kann Dir nur sagen, dass die Wahrscheinlichkeit auf jemanden mit HIV zu treffen nicht sehr gross ist.
     
  3. freshlucky

    freshlucky Neues Mitglied

    ich weiss ja auch nicht mit wie vielen männern sie sex hatte, was meinst du mit reibung, ich war wenn ich ehrlich bin nicht mal richtig erregt wegen der ungewissheit. du meinst die wahrscheinlichkeit auf eine infizierte person zu treffen wäre nicht groß?
    und ca eine wahrscheinlichkeit der übertragung in meinem fall?

    würde mich über weitere antworten freuen...danke
     
  4. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Hallo!

    Die Wahrscheinlichkeit, dass Du Dich infiziert hast, ist sicherlich kleiner als die umgekehrte Wahrscheinlichkeit. Aber ich gebe Alexandra Recht, dass Statistiken nur bedingt etwas helfen.

    Schau Dir mal dieses Dokument des RKI an: http://www.rki.de/cln_100/nn_753398/DE/ ... gen_08.pdf

    Hier gibt es eine Tabelle, in der Infektionswahrscheinlichkeiten aufgelistet sind, falls Dir dies hilft.
     
  5. freshlucky

    freshlucky Neues Mitglied

    ok vielen danke, vielleicht hat jemand ja ähnliche erfahrugnen?
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden