Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    HIV Forum > Infektion > Eure Einschätzung zur meiner Situation
Autor Verfasst am: 16.Jul 2017, 23:36 Uhr Eure Einschätzung zur meiner Situation
thomas27



Anmeldungsdatum: 16.07.2017
Beiträge: 9

Antworten mit Zitat
Hallo

Hatte vor 4 Wochen einen RK im schönen Spanien.

Symptome:
7 Tage nach RK - Kopfschmerzen, Halsschmerzen, verschnupft sowie ein kränkliches Gefühl. Was noch hinzukam nach 4 Tagen hatte ich einen Ohrsturz am linken Ohr. Dauer circa 8 Tage

Nach diesen Symptomen kam ein leichter Hautausschlag bei beiden Armwinkel hinzu mit leichten Juckreiz sowie schmerzende Lymphknoten im Hals Bereich jedoch nicht geschwollene. War natürlich schon beim Arzt und er meinte es sei eine Virus Infektion ( juhhhuuuuuu schön zu hören).


Heute 4 Wochen später hab ich Kopfschmerzen und leicht schmerzende Lymphknoten (nicht geschwollen) . Krankheitsgefühl ist noch vorhaenden und ich bin ständig müde. Ich schlafe teilweise 14 Stunden bin jedoch noch immer müde.


Bevor ich jetzt Stundenlang das Internet durchforste und mir Panik mache habe ich folgende Fragen an euch:

Für einen Test ist es ja noch zu früh oder ?
Dauern HIV Symptome so lange oder ist das bei jeden anders?
Wie schätzt ihr das Risiko das ich positiv bin bzw. Wie waren eure Symptome falls es welche gab.

Habe seid 4 Monaten eine vergrösserte Milz aus unerklärlichen gründen. Vielleicht hat von euch jemand Erfahrung damit ob es irgendwie zusammenhängt. Der Arzt meinte Nein.


P.S.
Einen Test werde ich natürlich machen sobald möglich.
Sorry für die Rechtschreibfehler Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Autor Verfasst am: 17.Jul 2017, 0:54 Uhr
devil_w
Poweruser


Anmeldungsdatum: 07.12.2015
Beiträge: 3559
Wohnort: neben der alten Eiche

Antworten mit Zitat
So leid es mir tut, aber es gibt keine spezifischen HIV-Symptome. Das heißt, kein einziges Symptom deutet auf HIV hin. Man kann HIV an Symptomen nichtmal vermuten.
Aber Deine Symptome, besonders die vergr. Milz, deuten sehr stark auf EBV hin.
Das kann Dein Hausarzt gleich morgen übers Blut abklären lassen.
HIV-Test ab Tag 43 nach RK.
Falls überhaupt ein RK bestand.
_________________
Beurteile einen Menschen nicht nach seiner Fröhlichkeit, ich habe oft gelacht, um nicht weinen zu müssen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Autor Verfasst am: 17.Jul 2017, 8:34 Uhr
haivaupos
Bewährtes Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.01.2017
Beiträge: 389
Wohnort: Im Land der Berge

Antworten mit Zitat
Zitat:
Für einen Test ist es ja noch zu früh oder

Für einen Test ist es noch zu früh, ja.
Da wird dir nix anderes übrig bleiben als noch ein wenig zu warten Cool

Offtopic
Zitat:
Hatte vor 4 Wochen einen RK im schönen Spanien

Hat es sich wenigstens gelohnt? Wink
_________________
Nhczzgjjchhhccngx...
Noch Fragen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Autor Verfasst am: 17.Jul 2017, 9:21 Uhr
thomas27



Anmeldungsdatum: 16.07.2017
Beiträge: 9

Antworten mit Zitat
Hallo,

EBV dauert über 4 Monate? Werd das auf alle Fälle überprüfen lassen beim Hausarzt.

Ja dann werd ich wohl warten müssen und Tee trinken.

@Haivaupos
Das stellt sich in den nächsten Wochen raus ob es sich gelohnt hat Smile.
Leider hab ich den Moment genossen im schlimmsten Fall.

Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Autor Verfasst am: 17.Jul 2017, 9:39 Uhr
AlexandraT
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 11.07.2009
Beiträge: 12276
Wohnort: Bei Basel / CH

Antworten mit Zitat
EBV kann sogar länger als 4 Monate dauern. Eine vergrösserte Leber kann etliche Ursachen haben.
_________________
Lieben Gruss
Alexandra

Ich bin nicht wie erwartet, selten wie vermutet und erst recht nicht, wie andere es gerne hätten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Autor Verfasst am: 17.Jul 2017, 12:28 Uhr
thomas27



Anmeldungsdatum: 16.07.2017
Beiträge: 9

Antworten mit Zitat
Woooowww 4 Monate, das könnte dann leicht meine vergrößerte Milz erklären. Werd mich einfach auf alle Viruse testen lassen welche testbar sind.

Ich melde mich dann wenn ich gute oder schlechte Nachrichten habe.

Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Autor Verfasst am: 17.Jul 2017, 12:53 Uhr
haivaupos
Bewährtes Mitglied


Anmeldungsdatum: 31.01.2017
Beiträge: 389
Wohnort: Im Land der Berge

Antworten mit Zitat
Zitat:
Ich melde mich dann

Unbedingt Cool
_________________
Nhczzgjjchhhccngx...
Noch Fragen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Autor Verfasst am: 17.Jul 2017, 14:43 Uhr
DerMirc
Bewährtes Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.04.2017
Beiträge: 287
Wohnort: Breeeeem

Antworten mit Zitat
thomas27 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

EBV dauert über 4 Monate? Werd das auf alle Fälle überprüfen lassen beim Hausarzt.



Lg


Selbst profi Sportler können da nen halbes Jahr mit zu kämpfen haben.
_________________
Unsere Generation wird eines Tages nicht nur die ätzenden Worte und Taten der schlechten Menschen zu bereuen haben, sondern auch das schreckliche Schweigen der guten Menschen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die obigen Informationen (sofern nicht explizit gekennzeichnet) von medizinischen Laien stammen. Sie können und wollen daher den Arztbesuch nicht ersetzen. Um medizinisch valide Informationen zu erhalten, wenden Sie sich bitte an den Arzt Ihres Vertrauens.
 Ähnliche Foren-Beiträge   Autor   Forum   Antworten   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge
Eure Einschätzung
Gast Infektion 7 7.Mai 2010, 7:16
Keine neuen Beiträge
Eure Einschätzung
Gast Infektion 1 6.Mai 2010, 22:33
Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.
Eure Einschätzung
sommer2015 HIV Phobie 1 25.Mai 2015, 18:10
Keine neuen Beiträge
Bitte um Eure Einschätzung
Markus1995 Infektion 6 4.Sep 2012, 21:46
Keine neuen Beiträge
Brauche eure einschätzung
DonPotatoe Infektion 17 23.Feb 2012, 16:17

 
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.